Sonntag, 12. Mai 2013

Gehäkelte Anhänger | Taschenbaumler

Letzte Woche habe ich über Pinterest eine tolle Anleitung für ein Stern-Häkelmuster entdeckt (Northern Star Pattern). Ich musste es gleich ausprobieren und so sind mal eben 4 kleine Sternen-Patches entstanden. Ausprobieren schön und gut - ich möchte so vieles immer ausprobieren - aber was tun mit den "Probestücken", wenn man keinen speziellen Verwendungszweck vor Augen hat? Ihr glaubt nicht wie oft ich mir diese Frage stelle...

Aus den hübchen kleinen Sternen sind in diesem Fall zwei Anhänger entstanden, die als Schlüsselanhänger oder Taschenbaumler verwendet werden können.

Gehäkelte Schlüsselanhänger / Taschenbaumler (crochet keychains)


Liebe Grüße
Katherina

Kommentare:

  1. ja, das kenn ich auch. ich häkel auch gerne kleine sachen abends vor dem fernseher und dann liegen die teile ewig herum und warten auf ihren "einsatz"... die sterne sehen echt schön aus, die werde ich auch bald mal ausprobieren und deine anhänger-lösung ist doch wirklich hübsch und macht an taschen garantiert was her! LG Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Vanessa! Ich bin froh, dass es nicht nur mir so geht ;-) Ich habe mir aber fest vorgenommen nicht mehr so viele unfertige Probeteile zu hüten und versuche seitdem immer noch was "Sinnvolles" für mich oder andere daraus zu machen.
      GLG Katherina

      Löschen
  2. Süß! Ich liebe Sterne!!!
    Ich sollte mal unbedingt mit dem Häkeln anfangen!
    Ich habe es ja vor vielen Jahren mal gemacht.
    Das müsste ich doch wieder hinbekommen.
    Einen guten Start in die neue Woche liebe Katherina!
    Viele Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das bekommst du ganz sicher hin Tanja! Ich hätte es auch nicht gedacht aber ich habe nun schon eine Weile eine "kleine Häkelphase". Das geht - wie Vanessa schon sagt - abends schön neben dem Fernsehen und entspannt irgendwie ;-)
      Dir auch einen guten Start in die Woche!
      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina