Montag, 29. Juli 2013

Noch ein Kosmetiktäschchen | Geburtstagsgeschenk für meine Schwester

Auf den letzten Drücker habe ich diese Kosmetiktasche genäht. Nicht, dass ich nicht Wochen dafür Zeit gehabt hätte... so rein theoretisch.

Kosmetiktäschchen mit Elefant-Appliktation | makeup zipper pouche with elephant appliqueHier trifft mal wieder Altbewährtes zusammen. Die Elefanten-Applikation kam ja bei diesem Portemonnaie und dieser Kramtasche schon zum Einsatz und genau bei diesem Kramtäschchen kam der Wunsch meiner Schwester auf, genauso eines als Kosmetiktasche haben zu wollen. Auch eine Freundin hat schon Interesse angekündigt.

Reißverschlusstäschchen türkis-grau, kunterbunt

Mich persönlich würde es ja reizen das Ganze mal etwas abzuwandeln oder in einer anderen Farbkombi zu nähen…aber gewünscht ist gewünscht ;-)

Heute Abend wird die Tasche übergeben und ein bisschen gefeiert.

Macht’s gut!
Katherina


Donnerstag, 25. Juli 2013

Kosmetiktasche Eyecatcher

Heute wird hier wieder geRUMSt. Erinnert ihr euch noch an mein mit der Nähmaschine gemaltes Auge? Daraus habe ich mir nun eine kleine Kosmatiktasche für mein Make-Up genäht. Irgendwie ganz passend, oder?

selbstgenähtes Kosmetiktäschchen - mit der Nähmaschine gemalte Stickerei
Außen habe ich die Tasche komplett aus dem robusten dunkelgrauen Möbekstrukturstoff genäht und auf weitere Betüddelung bewusst verzichtet. Ich finde da spricht die Stickerei für sich, alles andere wäre zu überladen. Außerdem hat das Kosmetiktäschen noch einen farblich zum Auge passenden türkisen Reißverschluss, der das Ganze noch einmal ein wenig aufpeppt und einen schönen Kontrast gibt. Ebenso das Futter.

selbstgenähtes Kosmetiktäschchen - mit der Nähmaschine gemalte Stickerei

Mir gefällt die Kombi sehr gut.

Macht's gut!
Katherina


Dienstag, 23. Juli 2013

Endlich mal eine eReader-Tasche für mich genäht!

In meinem heutigen Beitrag zum Creadienstag zeige ich euch meine neue Kindle-Tasche, die gerade fertig geworden ist. Nachdem eine Kundin sich vor einigen Tagen eine Tablet-Tasche mit Reißverschluss wünschte, dachte ich mir "du könntest dir selbst auch mal wieder eine neue Tasche für den eReader nähen". Ich verwende immer noch die erste Tasche, die ich damals genäht hatte. Meinen Prototypen sozusagen. Nichts schönes und eher zu knapp bemessen. Endlosreißverschluss hatte ich in verschiedenen Farben kürzlich erst bestellt und so kam ich auch gleich dazu, diese das erste Mal zu vernähen. Ich hatte ja die Befürchtung, dass das Aufziehen des Zippers eine unheimliche Frickelei wird. Aber: Es ist total einfach! Ich sag euch, ab sofort wird hier nur noch Endlosreißverschluss verarbeitet.

selbstgenähte eReader Tasche aus wasserabweisendem Wachstuch mit Reißverschluss
Genäht habe ich diese Hülle aus wasserabweisendem Wachstuch. Sie ist durch Volumenvlies gepolstert und mit Baumwollstoff gefüttert. Perfekt also, um meinen Kindle auch am Strand vor Nässe und Sand zu schützen.

selbstgenähte eReader Tasche aus wasserabweisendem Wachstuch mit Reißverschluss


Sonnige Grüße
Katherina


Dienstag, 16. Juli 2013

Mein Design auf Stoff gedruckt | Tropical feeling

Endlich ist der von mir bestellte Stoff mit meinem Design "Flamingo Breeze" angekommen. Ich war ja so gespannt! Und ungeduldig! So habe ich mir gleich 2m des Stoffes in Baumwollqualität bestellt und auf einen kleinen Probedruck vorab verzichtet - hätte ja sonst wieder 4 Wochen länger gedauert ;-)

Flamingo Breeze - selbst designter Stoff - Tropical Feeling


Ich bin absolut zufrieden - hatte ich mir die Farben insgesamt auch ein kleinwenig dunkler und den Hintergrund etwas kontrastreicher erwartet (Erbsenzählerei?). Das ist allerdings keinesfalls auf die Stoff-Schmie.de zurückzuführen, sondern auf den Designer und dessen Ausgabemedien, sprich Bildschirm und Drucker, die das tatsächliche Farbergebnis nicht wirklich vergleichbar wiederspiegeln können.
(Um hier auf Nummer Sicher zu gehen, kann man sich bei der Stoff-Schmie.de aber auch eine auf die gewünschte Stoffqualität gedruckte Farbkarte bestellen.)

Flamingo Breeze - Mein selbst entworfener Stoff - Tropical Feeling


Flamingo Breeze - Eigenen Stoff drucken - Tropical Feeling

Nichtsdestotrotz ist das Endergebnis super - Farben sowie Stoffqualität!
Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich probiere es sicher wieder mal aus. Übung macht ja bekanntlich den Meister.

Macht's gut!
Katherina


Donnerstag, 11. Juli 2013

Häkelmäppchen mit Clou

Als ich neulich die Zutaten dieses Mäppchens bei Instagram postete, kam gleich die Frage auf: Reißverschluss und Wolle, was wird das? Die Antwort: Ein gehäkeltes Reißverschluss-Täschchen. Und wo ist jetzt der Clou? Ganz einfach: Das Mäppchen wird direkt an den Reißverschluss gehäkelt – ganz ohne Nähen! Das hatte ich kürzlich bei Pinterest entdeckt und musste es einfach mal ausprobieren und ich muss sagen, es funktioniert super. Mit einer Häkelnadel der Größe 2,5 kann man ohne Probleme durch den Reißverschluss stechen und hat man den Anfang erst einmal gemacht, wird nur noch im Kreis gehäkelt und das Täschchen am Ende nach der gewünschten Länge einfach geschlossen. That’s it! 

gehäkeltes Reisverschlusstäschchen mit Knötchenstich

Mit diesem Mäppchen habe ich mich auch gleich mal an einem Knötchenstich versucht:
1 Reihe fM (hier der Hintergrund in Blau)
1 Reihe abwechselnd 1 fM und 1 DStb (hier die Knötchen in Grün)
… und diese Reihen einfach im Wechsel weiter.

Tasche direkt an Reißverschluss häkeln - Knotenstich


In dem Täschchen bewahre ich nun meine Häkelnadeln auf, die bislang einfach nur irgendwo rumliegen und ich mich ständig wundere, wie ich sie überhaupt immer wieder finde.

Die geballte Ladung an tollem Selbstgemachtem findet ihr heute wieder bei RUMS.

Liebe Grüße
Katherina
 

Dienstag, 9. Juli 2013

Patchwork Portemonnaie | Projekt Resteverwertung

Einige meiner Kunstleder- und Wachstuchreste habe ich in einer neuen Geldbörse verarbeitet. Direkt auf das Vlies gepatcht ergeben diese eine tolle Außenseite für das Portemonnaie. Farblich passend dazu habe ich dann das innere der Geldbörse genäht.

Patchwork-Portemonnaie aus Kunsteleder und Wachstuch nähen - Vorderseite mit Steckschloss

genähtes Portemonnaie - Rückseite - Patchwork aus Kunsteleder und Wachstuch

genähte Geldbörse - Innenseite mit Kartenfächern aus Stoff

An dem ersten Portemonnaie saß ich noch eine gefühlte Ewigkeit – mittlerweile klappt das relativ flott, nachdem ich auch den Schnitt noch einmal optimiert habe. So werde ich in der nächsten Zeit noch ein paar dieser Geldbörsen nähen und nach und nach mein derzeitiges Shopangebot erweitern.

Die Bilder sind übrigens vom Gartenshooting mit der neuen Kamera. Der olle Zwetschgenbaum macht sich gut als Ständer, findet ihr nicht?

Weitere kreative Werke gibt es heute wieder beim Creadienstag.

Habt einen sonnigen Tag!
Katherina

Samstag, 6. Juli 2013

Da isse - Knips! | Meine neue Kamera

Ich habe mir was gegönnt! Darf ich euch mein neues Schätzchen vorstellen? Eine digitale Spiegelreflexkamera (DSLR).

Neue Kamera - DSLR Canon EOS 650D
Ich bewundere ja immer die tollen Fotos auf anderen Blogs und auch in Zeitschriften, zücke beim unseren Ausflügen ständig das Handy ("warte... - knips!") und habe mich das ein oder andere Mal schon insgeheim darüber geärgert, dass ich Motive nicht so schön ablichten kann, wie ich es gerne wollte. Also beschloss ich: Zum Geburtstag gibt's ne anständige Kamera!

Nun gut, bis zu meinem Geburtstag sind es noch ein paar Wochen. Da wir dann aber bereits 2 Wochen später unseren Urlaub machen und ich dort nicht erst mit dem Experimentieren anfangen möchte, habe ich das Geschenk kurzerhand vorgezogen. So haben wir noch genügend Zeit um warm miteinander zu werden :)

Hier warten seit Tagen auch schon einige Kleinigkeiten auf ihr Shooting. Und jetzt, wo das Wetter wieder mitspielt und auch das Objektiv eingetrudelt ist - stellt euch vor, die Kamera steht schon 3 Tage hier und ich habe kein Objektiv! - kann's auch gleich losgehen. Ich bin gespannt...

Liebe Grüße
Katherina