Dienstag, 12. August 2014

Stoffgrußkarten | Spontanes DIY mit Suchtfaktor

Not mach erfinderisch. Na gut, "erfunden" habe ich die Stoffkarte an sich jetzt nicht, sagen wir daher lieber "Not mach kreativ". Und da die liebe Tina, Heike und Katharina ihre Grußkarten inzwischen erhalten haben, kann ich diesen Post nun auch veröffentlichen.

Mit Heike und Tina habe ich über Instagram vereinbart, ein paar unserer Stoffquadrate für den 365 Tage Quilt zu tauschen. Jetzt wollte ich die Quadrate natürlich nicht wortlos verschicken, sondern noch etwas dazulegen und habe überlegt, wo ich vielleicht eine schöne und passende (!) (Post-) Karte herbekomme, auf die ich noch einen kleinen Gruß schreiben kann. Und was wäre passender als eine persönliche selbstgenähte Grußkarte aus Stoff?

Ich sag euch, das macht so was von Spaß und besitzt allergrößtes Suchtpostenzial! Man hat so viele Möglichkeiten die Vorderseite zu gestalten, dass ich auch schon viele weitere Ideen habe. Ob nur aus einem schönen Stoff, mit Applikationen, Stickereien, Stoffmalereien, Webbändern, Spitze oder Knöpfen verziert,...hach.
Hebt ihr auch jeden Fitzel Stoff auf? Hier könnt ihr sie verwenden, denn die Karten sind ein wunderbares Resteverwertungsprojekt. Bei diesen Dreien habe ich einfach verschiedene Stoffreste in kleine Stückchen geschnitten, festgenäht und darüber noch ein Blümchen appliziert. Label drauf, fertig!


Aber auch die Rückseite aus Papier bietet ganz viel Platz für Kreativität. Man kann sie vorher bedrucken, bunten Karton oder schönes Scrapbooking-Papier verwenden oder, wie in meinem Fall, mit Maskingtape aufhübchen und sich an einer Schönschrift versuchen ;-)

Nicht nur Heike und Tina, sondern auch Katharina hat eine Grußkarte von mir bekommen, versendet in einem der schönen Triangelumschläge, die ich neulich zusammen mit einem Blogplaner im Rahmen ihrer Blogverlosung gewonnen habe. Und ein wunderschönes Florafox-Lesezeichen hatte sie mir auch noch dazu gelegt. Ist das nicht toll?

Dieses Mal war ich so schlau, alle Schritte fotografisch festzuhalten, so dass es in den nächsten Tagen hier eine kleine Anleitung für die Erstellung solcher Stoff-Grußkarten gibt, die Fragen zu Format, Verstärkung, Papier und Vorgehensweise beantwortet.

Neben dem Zweck der Grußübermittlung haben die Karten doch auch etwas von einer Visitenkarte, etwas ganz individuellem und persönlichem des Absenders, findet ihr nicht? Ich hätte gerade riesen Lust auf eine kleine Grußkarten-Tauschaktion, was meint ihr?

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute beim Creadienstag und bei Meertjes Link your Stuff.

Kommentare:

  1. Wow, die sehen ja FANTASTISCH aus! Ich hab auch schon mal Stoffgrußkarten gemacht, aber die warten bei weitem nicht so schön. Deine sind einfach traumhaft. Muss ich mir unbedingt merken, so toll!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Anneliese! Es gibt ja sooo viele Möglichkeiten solche Karten zu gestalten, von einfach bis aufwändig und darum wird es sicher auch nicht so schnell langweilig...

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  2. Ah die sehen soooo toll aus. Richtig hübsch und bunt und mal was anderes. Toll.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Andrea! Ja, mir war mal wieder nach bunt ;-)

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  3. Die Karten sehen toll aus.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Die Karten sind so schön, coole Idee!
    LIebe Grüsse,
    nathalie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥lichen Dank Nathalie und liebe Grüße!
      Katherina

      Löschen
  5. Die Karten sind ja bezaubernd. Und je nach Anlass modifizierbar.
    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Birgit. Ich sehe auch schon applizierte Geburtstagstorten, Weihnachtsbäume- und Sterne, Ostereier, etc. vor mir ;-)

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  6. Oh die sehen ja wirklich cool aus. Gute Idee für die ganzen Schnipselberge, die viel zu schade zum wegschmeißen sind!

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Anna! Die Karten eignen sich wirklich super, um solche Schnipsel zu verwenden. Ich müsste noch einige Karten nähen, bis mein Schnipselberg aufgebrauch wäre ;-)

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  7. Oh, wie genial! Die sehen fantastisch aus - in Stoff gefasste liebe Grüße, wer bekommt sowas nicht gerne?
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir Alice! Ich würde dazu auch nich nein sagen ;-)
      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  8. Ich sehe ein große neue Sucht auf mich zukommen! Die Karten sind einfach genial!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Uiii, das ist ja ein wunderbarer kreativer Einfall! Schöne Karten sind das und ich glaub Dir sofort, dass man süchtig werden kann. Ich hab doch auch noch so viele Stoffreste.....
    LG
    Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss ja auch immer fast jeden Schnipsel aufheben und freue mich dann auch immer, wenn ich tolle Stoffreste-Projekte finde.

      Lieben Dank dir Inge und beste Grüße
      Katherina

      Löschen
  10. Ich habe Katharinas Karte schon auf Instagram gesehen und war schon sehr begeistert. So zu dritt geben sie auch ein tolles Bild ab. Superschön und aber hallo kreativ!! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Christine für die Komplimente und ganz liebe Grüße,
      Katherina

      Löschen
  11. Die Karten sind sooo schön, liebe Katherina!!! Wirklich genial!!! ♥

    Katharinas (da muss man jetzt echt aufpassen, dass man nicht mit den Namen durcheinander kommt O_O) durfte ich ja gestern schon auf Insta bewundern ... :D

    GLG
    Helga, neuer Fan ... :o)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo neuer Fan und vielen lieben Dank für die netten Worte! ;-)

      Ich muss bei Katharinas Namen auch immer höllisch aufpassen, dass ich ihn nicht wie meinen mit e schreibe. Das kommt beim Tippen der Buchstabenreihenfolge auf der Tastatur gewohnheitsbeding fast schon automatisch ;-)

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  12. Was ich auch noch Hammer finde, dass ich genau die Karte in meiner Lieblingsfarbe bekommen habe <3
    glg Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, Tina! Als ich die Karten fertig hatte habe ich bei dir und Heike nochmal einen Blick in den Instagram-Feed geworfen um evtl. herauszufinden, wer die grüne und wer die pink-gelb-farbene bekommen soll. Bei dir habe ich nach 4 Bildern schon gesehen, dass du eher der Pink-Typ bist und mich gefreut, dass ich nicht 3 grüne gemacht habe ;-) *lach*

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  13. Großartig! Die Idee muss ich auch versuchen, so schön.
    Danke für die Inspiration und liebe Grüße
    Mirja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Mirja, ich bin gespannt, ob ich bei dir mal eine Karte entdecken werde.

      Vielen Dank und liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  14. die Karten finde ich traumhaft schön !
    ich glaube, das ist sogar was für mich Näh-Legastenikerin ;-)

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber natürlich Ute, das bekommt jeder hin! Es gibt ja ganz viele Gestaltungsmöglichkeiten von einfach bis kompliziert.

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  15. Das ist echt eine ganz tolle Idee für Resteverwertung und anderen einen Gruß der besonderen Art zu übermitteln. Katharinas Karte hatte ich auch schon bei Insta bewundern können, aber ich wüßte nicht, welches ich auswählen würde.... sie gefallen mir alle drei super! Danke fürs teilen der Idee, ich freu mich schon auf die nächsten Beiträge darüber..... Karten-Tausch-Aktion wär nicht schlecht! ;-)
    Lieben Gruß,
    Betty

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Betty! Ich schreibe in den nächsten Tagen mal die Anleitung dafür und mache mir Gedanken, wie man eine kleine Tauschaktion am besten durchführen könnte. Ich fände es ja schön, wenn wir in einer kleinen Gruppe alle untereinander tauschen könnten. Was meinst du?

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  16. Wow, die sind einfach klasse geworden! Superschön und selbst ohne Namen hätte ich deinen Stil erkannt ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, danke dir Jessica! Waren es die Blume oder die Stoffe, die mich verraten haben?

      Ganz liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  17. Die Karten sind allesamt so genial! Ich habe Katharinas schon auf Instagram bewundert und habe mich dort auch gleich als Dein Follower eingetragen, damit ich das DIY ja nicht verpasse....
    Eine Tauschaktion finde ich auch eine tolle Idee....!
    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Marlies, ich habe dich bei Instagram auch schon gefunden. Wie oben schon geschrieben mache ich mir die Tage mal Gedanken darüber, wie wir ein Tauschaktion am besten durchführen könnten. Ich fände es schön, wenn nich nur zwischen euch und mir, sondern in einer kleinen Gruppe untereinander getauscht werden könnte.

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  18. Die Karten sind wirklich wunderwunderschön, erst recht so zu dritt beieinander. ♥ Was für Farben! *schmacht* Da ich eine der drei Glücklichen bin, die eine dieser Karten bekommen hat, weiß ich natürlich, wie die andere aussehen und sich anfühlen müssen. ♥ Kann ich mir sehr gut vorstellen, dass das Basteln Suchtfaktor hat. Ich bin schon gespannt auf deine Anleitung und finde auch die Idee der Tausch-Aktion supertoll! ... Danke noch mal, liebe Katherina, für diese wunderschöne Überraschung und dieses einmalige stitchydoo-Kunstwerk in meiner Lieblingsfarbe Grün! :-* Ich glaube, ich muss dir da nacheifern.

    Liebste Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sagst du was Katharina! Ich finde auch, dass sie sich eigentlich durch die kleine Polsterung ganz toll anfühlen, nicht? Und so ein Zufall, dass ich deine Lieblingsfarbe getroffen habe! ;-)

      Du hast mir mit dem kleinen Lesezeichen-Goodie so eine Freude gemacht, weil ich überhaupt nicht damit gerechnet hatte, da war doch ein kleines Dankeschön fällig :-) (Ich hätte sie aber auch ohne vorheriges Goodie verschickt, nicht dass du mich falsch verstehst *lach*)

      Ich würde mich freuen, wenn das mit der kleinen Tauschaktion, vielleicht auch Tauschgruppe, klappt. Ich schreibe ganz bald nochmal etwas dazu, wenn ich meine Gedanken geordnet habe ;-)

      Ich hatte beim Nähen auch gleich gedacht, ob das nicht eine tolle Poesiealbum-Alternative wäre, wo es bei dir doch neulich um das Thema ging. Jeder kann sich mit seiner Karte in einer Sammlung verewigen und beide Kartenseiten bieten viele Möglichkeiten für persönliche Widmungen, ...

      Ach ja, und Nacheifern ist unbedingt erwünscht! Ich bin sehr gespannt, was du so zaubern wirst.

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  19. Ja, das mag ich auch soooo sehr und deine Karten sehen zauberhaft aus. Und Tauschaktion find eich klasse. Da mache ich gerne mit, aber bitte erst im September .... LG karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, bis September ist ja nicht mehr lange, das sollte klappen ;-)
      Ich schreibe bald hier im Blog dann nochmal etwas dazu. Würde mich freuen, wenn du dabei bist!

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  20. Die Karten habe ich ja schon bei Insta bewundert! So originell und schön!
    Gigantisch!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Christiane für das gigantische Kompliment ;-)

      Ganz liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  21. Hallo ,
    wow deine Karten sind echt toll ! Ich liebe Nähmalereien und dazunoch mit lieben Worten echt genial !!! Ich "häng" mich mal an deinen Blog und wie ich in den Kommentaren lesen konnte gibt es auch bald eine Anleitung?! Dann löcher ich dich jetzt nicht wie du es genau gemacht hast :-D
    GLG Silke

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Katherina,
    Deine Karten sind einfach wunderschön. Und ICH bin einer der Glücklichen, die eine davon bekommen hat. Ich freue mich sehr, auf Deine Beschreibung und bei einer Tauschaktion wär ich gern dabei
    GglG Heike

    AntwortenLöschen
  23. Was schauen die toll aus. Auf das Tutorial freue ich mich schon riesig, denn alles was noch reicht um einen Knopf zu beziehen kann ich nicht wegwerfen :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  24. ja ... auch ich habe die Karten schon bei Instagram bewundert ... *schwärm* ...
    und jetzt hier nochmal alle so zusammen in ihrer ganzen Pracht und Schönheit zu sehen ist einfach toll! ♥
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Katherina!
    Das Tutorial ist wirklich super! Ich bin grad dabei und mache drei Karten. Eigentlich will ich alle verschicken, aber am liebsten würde ich sie selbst behalten :-)
    Die Idee ist echt grandios! Vielen lieben Dank für Deine Anleitung!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne Christiane! Das mit dem Selberbehalten kenne ich ;-) Da freue ich mich aber die Karten in Kürze bei dir bestaunen zu können...

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina