Donnerstag, 4. September 2014

Der 365 Tage Quilt | Zwischenstand im August

Stück für Stück geht es voran bei meinem Jahresprojekt. Das sind die vier Augustblöcke meines 365 Tage Quilts.

stitchydoo: Der 365 Tage Quilt | Zwischenstand im August
Ich habe mir gerade je ein Stückchen Polarfleece in verschiedenen Farben bestellt, und werde mal sehen und fühlen, ob und welche Farbe ich für die Rückseite meiner Decke verwenden möchte. Davon abhängig wird sich dann auch ergeben, wie es mit meinem Quilt weiter geht. Da ich gerne rechts und links der Nähte Quilten möchte, frage ich mich nämlich, ob sich die vielen Quiltnähte auf dem Polarfleece gut machen oder ob ich nicht lieber erst auf einem anderen Vlies quilte und die Polarfleece-Rückseite später nur noch punktuell verbinde. Das stelle ich mir unter anbetracht der Massen unter meiner Nähmaschine momentan als die vielleicht einfachere Variante vor, vor allem ließen sich ggf. kleine Fältchen auf der Rückseite so auch gut verstecken ;-) Hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Quilten auf Polar-/Kuschelfleece? 

Beim nächsten Monatszwischenstand weiß ich vermutlich mehr...

Meinen Quilt-Fortschritt auf einen Blick gibt's wie immer auf meiner 365 Tage Quilt Designwand. Die Zwischenstände der anderen 365 Tage Quilt Näherinnen werden bei Pinterest gesammelt .

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute bei RUMS und bei Meertjes Link your Stuff.

Kommentare:

  1. Ich hab mir überlegt, werde eine fleecedecke auf die Rückseite nähen und werde es nur im nahtschatten annähen. Ich bin gespannt auf dein Ergebnis

    AntwortenLöschen
  2. Den Fuchs finde ich ja klasse! Ich möchte bei meinem angefangenen Quilt auch gerne eine kuschelige Rückseite, bin gespannt wie deine Erfahrungen damit sind, meine Decke wird bestimmt erst nächstes Jahr fertig ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  3. Soo schön, denke ich beim Anblick deiner Quadrate jedes Mal...
    Ich mag deine Farben wirklich sehr!♥
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  4. Und wieder so wunderschöne Blöcke, du besitzt aber auch viele tolle Stoffe. Der Quillt wird toll, ich bin ganz fasziniert von deiner Design Wand. Hoffe, dass mit dem Fleece klappt so wie Du Dir das vorstellst, ich kann da leider nicht weiter helfen. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Waa für schöne Stoffe du da vernäht hast... Augenschmaus :)
    Liebe Grüße
    Frau Alberta

    AntwortenLöschen
  6. Deine Designwand sieht schon wunderbar aus. Der fertige Quilt wird ein Traum.
    Ich freu mich noch jedes Mal wenn ich meine Wand bearbeite wie toll Du das erklärt hast.
    Jetzt habe ich das Foto vom Kartenstofftausch mitgenommen für meinen Blog. Bin gespannt wie all die Karten aussehen werden.
    Ganz liebe Grüße Gabi

    AntwortenLöschen
  7. WOW... die Decke wird toll! Bzw ist jetzt schon toll!
    Ich habe meine letzte Decke auch mit Flauschfleece gemacht ( ohne Zwischenvlies) und meine Maschine hat nicht gemeckert (Decke ist auf meinem Blog zu finden). Bei mir sieht man die Quiltnähte auf der Fleeceseite nicht wirklich. Und mir reicht die Wärme so :-)
    GLG Dominique

    AntwortenLöschen
  8. Holla die Waldfee, was für eine Wahnsinnsdecke...
    Zu deiner Frage, ich hab Vlies zwischen Top und Rückseite genäht, aber nur teilweise das Vlies mit dem Top zusammengesteppt... Dann hab ich alles rechts auf rechtszusammengesteckt, rundum zusammengenäht, gewendet und zugemacht. Anschließend noch 1x rundum an der weißen Kante abgesteppt und fertig. Aber ich bin in sowas absolut kein Profi sondern Anfänger und Improtante...
    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina