Dienstag, 18. November 2014

(A - B) + C + D = E = fuchsige Mutterpasshülle

Die Gleichung ist ganz simple: Man nehme die Mutterpasshülle für meine Schwester (A), subtrahiere davon die Applikationen und verwendeten Stoffe (B), addiere dazu Stoffe und Fuchsapplikation ähnlich der meiner Fietsi Mug Rugs (C) sowie etwas kreativen Spielraum der Näherin (D) und erhalte eine fuchsige Mutterpasshülle (E) für eine weitere werdende Mutter, die sie sich so in etwa selbst "konfiguriert" hat.

stitchydoo: Mutterpasshülle mit Fuchsapplikation

Genäht habe ich die Mutterpasshülle wieder nach der gleichen Anleitung, nur dieses Mal habe ich 0,5 cm Nahtzugabe mehr zugegeben, so dass sie dieses Mal nicht ganz so knapp sitzt.

stitchydoo: Mutterpasshülle mit Fuchsapplikation



Ich muss sagen, wenn die ganzen Applikationsteile mal ausgeschnitten und aufgebügelt sind, ist die Hülle wirklich fix genäht.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute beim Creadienstag und bei Meertjes Link your Stuff. Auf der Suche nach Fuchsigem werdet ihr auf der Fuchs-Linksparty von Katharina fündig!

Kommentare:

  1. OMG sieht das Füchslein süß aus! Was hast du für einen wundervollen Stoff für den Hintergrund verwendet? Ist das Jolijou?
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Uli! Ja genau, der Stoff ist aus der Surprise Surprise Serie von Jolijou.
      Liebe Grüße, Katherina

      Löschen
  2. Wunderschön! ♥ Das Füchschen, die Stoffe, die Farben... grün, türkis ♥ ... Und sogar noch eine Mathe-Stunde inklusive. Was will man mehr? *lach* Ganz bestimmt eine der schönsten Mutterpasshüllen, die jemals das Licht der Welt erblickt haben! ♥

    Ganz liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön geworden! Das Füchschen passt ja ganz perfekt zum Hintergrund!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
  4. Wunderhübsch!!! Der Fuchs kommt auf dem Hintergrundstoff wirklich gut zur Geltung! :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  5. Toll! Die ist richtig klasse geworden. So was Schönes hätte ich für meinen Mutterpass auch gerne gehabt, meiner war damals in einer schlichten Sichthülle! ;-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhaft! Der Fuchs guckt so süß und die Farben, einfach toll! Verliebt hab ich mich!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  7. Ist die Hülle süß !!! Bei mir gab´s so schöne Hüllen auch nicht. Ist ja auch schon ne ganze Weile her. Und bei uns ist das Nähtalent inzwischen jetzt auch meine Tochter (sabseswelt). Ich bastele lieber mit Pappe, Papier o.ä., aber ich bin jedesmal total neidisch, wenn ich solche schönen Nähergebnisse sehe. Ich schaue, wenn Du nichts dagegen hast, gern öfter bei Dir auf Deinen Blog und erfreue mich an den schönen Sachen. GLG Regina

    AntwortenLöschen
  8. Die hülle ist super geworden, da wird die werdende Mama aber glühend beneidet werden!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina