Mittwoch, 21. Mai 2014

Taschenspieler 2 Sew Along | Tropfentasche

Woche 7 des Taschenspieler 2 Sew Alongs gehört der Tropfentasche. Für mich war die Tasche dieses mal wirklich schnell genäht, denn ich habe bzgl. der Stoffwahl nicht lange überlegt: den, den und diesen,... nähen, fertig!

Taschenspieler 2 Sew Along | Tropfentasche von stitchydoo

Ich war etwas überrascht von der Größe der Tropfentasche. In meiner Vorstellung war sie viel kleiner und der "große" Schmetterling auf der Vorderseite geht fast ein wenig unter ;-)

Taschenspieler 2 Sew Along | Tropfentasche von stitchydoo
Mein Fazit: relativ schnell genäht, wenn man auf zeitaufwendigen Schnickschnack verzichtet. Ich muss zugeben, meine Lieblingstaschenform ist es nicht, der Schnitt bietet aber ganz viel Platz für tolle Kombinationsmöglichkeiten. Sollte ich die Tropfentasche noch einmal nähen, werde ich es vielleicht mal mit 70-80 % der Originalgröße versuchen.

Taschenspieler 2 Sew Along | Tropfentasche von stitchydoo
Eine Übersicht aller im Rahmen des Sew Alongs entstandenen Tropfentaschen findet ihr wie immer bei Emma. 

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch bei Meertjes Link your Stuff und Taschen und Täschchen.

Samstag, 17. Mai 2014

Taschenspieler 2 Sew Along | Klappentasche

Für mich eine weitere Überraschung der Taschenspieler-CD: Die Klappentasche. Wenn dieses Sew Along mich eines gelehrt hat, dann: Urteile nicht zu vorschnell! Diese Tasche hatte ich eigentlich schon ausgeschlossen, "irgendwie nicht meine Form". Letztendlich habe ich ihr aber doch eine Chance gegeben und muss sagen: zum Glück! Ich finde sie super. Und das beste: hier kann man sich mal wieder so richtig austoben ;-)

Taschenspieler 2 Sew Along | Klappentasche von stitchydoo in pink türkis und grau mit Häkelborte
Ich weiß gar nicht mehr wie viele verschiedene Stoffkombinationen ich zusammengelegt, getauscht und wieder verworfen habe, bis es zu dieser Kombination kam. Ich kann nur sagen, dass von der anfänglich geplanten Auswahl nicht ein Teil mehr vorhanden ist. Vielmehr stand die finale Zusammenstellung bis zur letzten Naht nicht fest, sondern hat sich während des gesamten Prozesses mit jedem Nähschritt weitereinwickelt. Und mit dem Ergebnis bin ich unglaublich zufrieden, wenn ich selbst ein wenig schwärmen darf ;-)

Taschenspieler 2 Sew Along | Klappentasche von stitchydoo in pink türkis und grau mit Häkelborte
Jetzt zu den Fakten: Die Taschenbasis bildet ein dunkelgrauer Möbelstrukturstoff. Dass ich die Ecken farblich absetze war sehr schnell klar, dafür bietet sich der Schnitt einfach prima an. Auch als mir die pinke Häkelborte in die Hände fiel stand fest, dass diese fester Bestandteil werden soll. Ein Rest der selbstgehäkelten Pomponborte, den ich von meinen Kissen übrig hatte, führte letzten Endes zur pink-türkisen Kombi, die auf dem Grau so richtig stahlen kann.

Taschenspieler 2 Sew Along | Klappentasche von stitchydoo in pink türkis und grau mit Häkelborte
Da ich mich für die Variante mit der schmalen Klappe entschiedene habe, habe ich auch die Reißverschluss-Option zusätzlich integriert. Damit sollte der Tascheninhalt sicher sein ;-)
Die Klappe wird mit einem Magnetverschluss verschlossen. Zum einen, weil ein Steckschloss, das ich ursprünglich verwenden wollte, zwischen der Pomponborte irgendwie störend gewesen wäre, zum anderen denke ich, dass sich die Klappe so schneller öffnen lässt. In Anbetracht dessen, dass ja auch noch ein Reißverschluss geöffnet werden muss, um in das Innere der Tasche zu gelangen, vielleicht nicht die schlechteste Idee.

Taschenspieler 2 Sew Along | Klappentasche von stitchydoo in pink türkis und grau mit Häkelborte
Um die Träger habe ich mir einige Gedanken gemacht. Da fiel mir die bei der Multitasche vorgestellte Variante ein. Die Trägerlösung ist unglaublich vielseitig, da man oben letztendlich nur einen Träger hat. Macht man diesen in der Länge verstellbar, kann man die Tasche entweder kurz oder aber crossover tragen. Eine "Zwei in Eins"-Lösung sozusagen. (Ich stelle gerade fest wie unglaublich begeisterungsfähig ich für vielseitige Dinge bin ;-))

Innen ist die Tasche noch mit einem mittig geteilten Fach ausgestattet.

Taschenspieler 2 Sew Along | Klappentasche von stitchydoo in pink türkis und grau mit Häkelborte
Eine Übersicht aller im Rahmen des Sew Alongs entstandenen Klappentaschen findet ihr wie immer bei Emma.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. bei Meertjes Link your Stuff und Taschen und Täschchen.
 

Dienstag, 13. Mai 2014

Free Spirit Patchwork-Kissen

Hereinspaziert! Nehmt Platz und macht es euch gemütlich, denn heute geht es hier ganz entspannt zu. Ich zeige euch zwei kuschelige Patchwork-Kissen, die ich gerade fertiggestellt habe und erzähle euch ein bisschen vom Probenähen schöner Stoffe, von Schnittmustern, die zum richtigen Zeitpunkt erscheinen, Improvisationen, die sich post festum als ideal erweisen und wie hier eins zum anderen kam.

Free Spirit Patchwork-Kissen
Am Anfang stand eine Einladung zum Probenähen. Ich stand vor der Aufgabe, mir aus der Free Spirit Kollektion von Coats, deren Designs aus der Feder von Joel Dewberry und Anna Maria Horner stammen, eine persönliche Stoffauswahl zusammenzustellen. Florale und grafische Muster kombinieren? Unbedingt! Und so war meine Auswahl in frischen Farben schnell getroffen. Ich wette einige von euch hätten erraten können, für welche Stoffe der Kollektion ich mich entscheide, nicht? ;-)

Unter Berücksichtigung meiner ToSew-Liste nahmen die Ideen in meinem Kopf langsam Formen an und auf meinem Streifzug nach einem Schnitt für ein rundes Patchwork-Kissen aus Tortenstücken war es wirklich Zufall, dass Ina von Pattydoo gerade ein Freebook für ein solches Kissen veröffentlichte. Eigentlich ist die Anleitung für ein Sitzkissen mit Styroporkugelfüllung aber mit Watte befüllt kann man natürlich auch prima ein Kopfkissen daraus machen.

Free Spirit rundes Patchwork-Kissen - Tortenkissen


Ein längliches Kissen sollte sich dazu gesellen. Groß. Größer als die üblichen Couch-Kissen. Frei Schnauze habe ich breite Streifen der Stoffe und einen einfarbigen Kombistoff auf eine Endgröße von 40 x 80 cm zusammengepatcht. Die Vorderseite ist mit Vlieseline H630 verstärkt, denn auf dem unifarbenen Stoffstreifen habe ich ein paar Reihen von Hand gequiltet. Ich finde den Look klasse, es ist nur ein unglaublich zeitintensives Prozedere und darum habe ich das Quilten auch auf zwei breite Reihen links und rechts beschränkt.

Free Spirit langes Patchwork-Kissen - handgequiltet


In beiden Kissen ist eine selbstgehäkelte Pomponborte eingenäht. Auch für die Knöpfe des runden Kissens habe ich die Häkelnadel geschwungen. Die waren schneller gehäkelt als ich welche hätte suchen können! Beides eine tolle Alternative zur gekauften Variante und man kann sie farblich viel viel besser abstimmen.

Free Spirit Patchwork-Kissen mit Pomponborte


Die einfarbige Blende auf der Rückseite des XXL-Kissens ist improvisiert, weil ich die Stoffe einfach zu kurz zugeschnitten hatte und so noch eine Reihe ansetzen musste. Letztendlich finde ich es wirklich toll so, weil die bunten Knöpfe so viel besser zur Geltung kommen ;-)

Beim Anblick der Kissen fange ich an von einer passenden Patchwork-Picknickdecke, einer grünen Sommerwiese, strahlendem Sonnenschein, vielleicht einem guten Buch und ein paar Stunden Entspannung zu träumen. Lösen eure Projekte bei euch auch Assoziationen aus?

Vielen Dank an stoffe.de, die mir die Stoffe zum Probenähen zur Verfügung gestellt haben.

Schaut doch auch mal bei Steffis Kissenparty vorbei, einer großen virtuellen Couch, die in diesem Jahr Platz für zahlreiche Kissen bietet.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch bei Meertjes Link your Stuff.

Dienstag, 6. Mai 2014

Taschenspieler 2 Sew Along | Kosmetiktasche

Was soll ich sagen: mit der Kosmetiktasche der Taschenspieler 2 CD bin ich mir nicht einig. Einerseits finde ich die Raffung ganz interessant, andererseits macht es aber genau diese irgendwie schwierig. Ich tue mich schwer damit, dieser Tasche ein persönliche Note zu geben. Der Fokus liegt ganz klar auf der Faltung und damit auch auf dem verwendeten Stoff. Entweder der passt oder er passt nicht, viele Kombinationsmöglichkeiten hat man mit der Faltenvariante der Tasche nicht.

stitchydoo: Taschenspieler 2 Sew Along | Kosmetiktasche


Für meine Kosmetiktasche habe ich einen petrolfarbenen Blütenstoff verwendet, den ich vor Jahren mal günstig auf dem Stoffmarkt erstanden habe. Trotz der etwas größeren Motive kommt die Faltung noch gut zur Geltung. Mehr als die eingenähten Webbänder wäre hier zu viel gewesen, darum habe ich auf weiteren Schnickschnack verzichtet.

stitchydoo: Taschenspieler 2 Sew Along | Kosmetiktasche

Innen und hier gar nicht auf einem Foto festgehalten ist die Tasche mit einem braunen Baumwollstoff gefüttert, den ich durch eine leichte Vlieseinlage verstärkt habe.

stitchydoo: Taschenspieler 2 Sew Along | Kosmetiktasche


Und mein Fazit? Genäht ist die Kosmetiktasche recht fix und auch die Falten sind ganz schnell gelegt. Es gibt allerdings Schnitte, zu denen habe ich gleich zig Ideen und Kombinationsmöglichkeiten im Kopf. Bei der Kosmetiktasche hält sich mein Kopfkino momentan in Grenzen. Vielleicht wird sich das mit Betrachten der vielen Kosmetiktaschen, die im Rahmen des Taschenspieler 2 Sew Alongs zusammenkommen, ändern und sie zeigt sich doch vielseitiger, als ich es ihr momentan zutraue ;-)

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. beim Creadienstag, bei Meertjes Link your Stuff sowie bei Taschen und Täschchen.

Samstag, 3. Mai 2014

Geldbörse | Die Sprache der Farbe

Ich habe wieder einmal ein Portemonnaie genäht, auf Bestellung, in Wunschkombination, so richtig frühlingsfrisch. Die Außenseite besteht aus einem Mix aus Kunstleder und Wachstuch sowie einer schmückenden grünen Häkelbordüre. Die Farbkombination türkis/grün ist ein Dauerbrenner und schreit förmlich nach hellen und sonnigen Tagen. Yeeeha! - Könnt ihr sie hören?

Genähtes Portemonnaie / Geldbörse in Türkis und Grün aus Kunstleder und Wachstuch


Wie passend, dass innen neben dem frischen Grün auch der Schmetterlingsstoff zum Einsatz kam. Die pinken und gelben Akzente darin fügen sich prima in die Gesamtstimmung ein. Na, wenn da keine Frühlingsgefühle aufkommen...

Genähtes Portemonnaie / Geldbörse in Türkis und Grün aus Kunstleder und Wachstuch
Eines der vorderen Kartenfächer ist wieder mit zusätzlichem transparenten Fotofach über die gesamte Breite, was sich als sehr praktisch erwiesen hat.

Genähtes Portemonnaie / Geldbörse in Türkis und Grün aus Kunstleder und WachstuchNach meiner eher edlen und farbloseren Markttasche war das Nähen dieses Geldbeutels eine willkommene Abwechslung. Kennt ihr ihn auch, den Durst nach Farbe, der einen plötzlich überkommt? Der ist bei mir nun schon einmal etwas gestillt. So hat nicht nur die neue Besitzerin hoffentlich ihre Freude an dieser Geldbörse, auch ich hatte sie bei der Herstellung.

Macht's gut!
Katherina