Donnerstag, 5. Februar 2015

Mehr Kleidung nähen in 2015 | #1 Lady Rose

Für 2015 habe ich mir vorgenommen, meiner Overlock mehr Aufmerksamkeit zu schenken und wieder mehr Kleidung zu nähen. Früher habe ich mir eigentlich sehr viele Klamotten selbst genäht, das ist in den letzten Jahren etwas eingeschlafen. Hier und da mal eine Shelly oder Joana, das war's. Der Anfang wäre nun getan, mit einer Lady Rose von mialuna.

stitchydoo: Mehr Kleidung nähen in 2015 | #1 Lady Rose von mialuna mit Kunstledertaschen
Bevor ich dem Shoppingwahn und der Suche nach schönen Jerseys und Kombistoffen verfalle, habe ich den Schnitt und die Größe erst einmal testen wollen. Ein paar Coupon-Jerseys vom Stoffmarkt habe ich noch da, das bot sich prima an. Aber Pünktchen? Und komplett durchgemustert? Ich trage eigentlich wenig Gemustertes und sah dem Ganzen noch etwas skeptisch entgegen.

Ok, grauer Pünktchenstoff also. Aber womit kombinieren? Ich finde Kunstlederelemente an Kleidung gerade besonders schick (meine Trendvorhersage für 2015) und habe die aufgesetzten Taschen und auch einen Patch am Halsausschnitt (Idee gemopst bei der wunderschönen Lady Rose von by SaTe) somit aus grauem Kunstleder genäht.

Ein weiterer Punkt, den ich mit meinem Vorhaben "Mehr Kleidung nähen in 2015" angehen möchte, ist das recyceln ausrangierter Shirts. Ich habe einige aussortierte Tops und Shirts, fast ungetragen und zu schade zum wegwerfen. Warum also den Stoff nicht nutzen und zu etwas neuem weiterverarbeiten? Der smaragdfarbene Jersey meiner Lady Rose kommt z.B. von so einem ausrangierten Shirt, wenn ich auch hier erstmal nur sehr wenig davon gebraucht habe.

stitchydoo: Mehr Kleidung nähen in 2015 | #1 Lady Rose von mialuna mit Kunstledertaschen


Ursprünglich war eine Lady Rose mit Saum- und breiten Armbündchen sowie Kapuze geplant, aber dann schien es mir bei der Anprobe des fertigen Hauptteils schon fast "rund", so wie es war. Der Fokus liegt auf den Kunstledertaschen und dem Halsausschnitt, das reicht mir. Lieber nicht zu viel. Das Shirt mit seinen 3/4-Ärmeln habe ich dann nur noch gesäumt und fertig war's! 

Letztendlich - wie ich finde - doch gut tragbar, was mich zu der Erkenntnis bringt, dass ich bei meiner Kleidung ruhig mal mutiger mit Mustern (und das hier sind nur Minipünktchen, ich weiß! ;-)) umgehen darf. Ganz ganz oft gefallen mir Stoffzusammenstellungen bei Shirts, die ich auf anderen Blogs entdecke und an die meinen Blick immer wieder auf sich ziehen. In den meisten Fällen sind sie gemustert. Ich werde es einfach ausprobieren. Wenn's gar nicht passt, wird's halt was für die Couch ;-)

Der nächste (bereits geshoppte) Stoff liegt schon bereit und auch eine Lady Rose mit allem Pipapo (Kapuze, Bündchen,...) steht noch auf der Wunschliste. Die Passform des Schnitts ist nämlich wirklich toll.

Macht's gut!
Katherina

Notiz an mich: Beim nächsten Mal vor dem Fotografieren Shirt bügeln und Bauch einziehen!!! ;-)

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch bei RUMS.

Kommentare:

  1. Jaaa, mehr Mut zur Farbe! :-) Das ist sooooooo wunderschön, könnt ich dir so klauen ;-)
    Ich bin ja eher ein Jeansträger aber oben muss ich bunt sein! Und wenn es das Shirt nicht ist dann ein Loop :-) Dein Shirt ist wirklich total klasse und steht dir ausgezeichnet!!
    GlG CLaudi

    AntwortenLöschen
  2. Auf jeden Fall solltest du mutiger mit Mustern und Farbe sein! Deine Lady Rose sieht jedenfalls klasse aus.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden und auch nach längerer Klamottenabstinenz einfach nur perfekt!

    Liebe Grüße, Sophina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Mut hat sich gelohnt. Sieht sehr sehr schick aus. Ich mag vor allem die Farben der Bündchen. Also, ran an die Maschine mit weiteren Mustern und Farben =)

    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass mehr für dich nähen willst, und dein Shirt ist wirklich toll!!!! Ich mag die Farbkombination sehr, dein Shirt gefällt mir sehr ;-)
    Liebe Grüße
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Super Idee + tolles Oberteil.
    Auch mein Kleiderschrank soll sich dieses Jahr mit genähten Teilen füllen.

    Bügeln wäre nicht schlecht.
    Bauch einziehen tut nicht Not!! Schließlich sind wir groß und wissen wer wir sind, oder?!

    Viele Grüße
    Gesche

    AntwortenLöschen
  7. Echt schick geworden, trotz des Pünktchen-Musters ist es nicht zu flippig!!!

    AntwortenLöschen
  8. Also nix gegen grauen Pünktchenstoff, aber erst die türkisen Akzente machen das Shirt zum Hingucker! Die Kunstlederelemente gefallen mir auch sehr gut und ich denke auch, dass es ein Trend 2015 werden könnte. Mir gefällt Kunstleder nämlich auch gerade sehr und ich versuche es auch öfter mit einfliesen zu lassen. Fazit! Du hast alles richtig gemacht und ein wunderschönes Shirt gezaubert. Bin gespannt auf die nächste Lady Rose.

    Liebe Grüße,
    Geo

    AntwortenLöschen
  9. Tolles Teil und steht dir sehr gut! Über die Notiz musste ich sehr lachen :-)
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  10. Jaaa :0) deine Lady ist echt toll geworden!!! Deine Entscheidung zum farbigen Bündchen am Hals war genau richtig!! :-) Und das mit den Ledertaschen finde ich auch super!! Auf jeden Fall weiter Oberteile nähen ;-)
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Das Shirt steht dir richtig gut, den Schnitt muss ich jetzt auch unbedingt bald mal testen. Aber meist werden bei mir erst die Kinder benäht, das Schicksal der Mamas. ;-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Katherina! Das Shirt ist super und auch die Punkte - sind ja nur klein ;) Mir ist gar nichts aufgefallen von ungebügelt und Bauch :D aber eine Kollegin meinte letztens zu mir, eine Frau muss ein kleines Böuchlein haben ;)
    Alles Liebe, Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. die ist ja supercool, sieht ganz toll aus
    lg heike

    AntwortenLöschen
  14. Jaaaa mehr Kleidung! Find ich super! Vor allem, wenn Du so eine tolle Lady Rose an den Start schickst!!! Klasse!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Wow es sieht toll aus und macht eine sehr schöne Figur ;-) Schönen Punktestoff!
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  16. Die Lady Rose ist ja superschick! Steht dir ausgezeichnet und ich mag die türkisen Highlights ;) Freu mich schon auf mehr Kleidung von dir!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  17. Eine absolut tolle Kombi. Die grauen Punkte zu den smaragdgrünen Highlights. Hach! Schön.
    Ich wäre auch für unbedingt mehr Muster ;)

    Liebe Grüße,
    Bine.

    AntwortenLöschen
  18. Das Shirt ist sehr schön geworden. Tolle Farben!
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  19. Hammer. Das Shirt sieht toll aus und alles harmoniert so schön.
    Und das sollte deine Testversion sein?
    Ich finde es klasse und gar nicht zu bunt. Einfach toll und schick und hach, ich bin verleibt :D
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Die Lady Rose ist so wunderschön. Da passt alles perfekt, würde ich glatt so nehmen ;). Mmmh hält das Kunstleder denn der Wäsche stand? Ich finde das sieht richtig klasse aus, hätte nur Angst, dass es nach ner Runde in der WaMa nicht mehr so schön ist. Freue mich auf mehr Kleidung von Dir. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina