Freitag, 3. April 2015

Instagram-Rückblick | Mein März & ein verlängertes Wochenende in München

Monatsrückblicke lese ich immer sehr gerne. Sie fassen das kürzlich Erlebte noch einmal zusammen und bringen kleine Momente wieder in Erinnerung. Immer wieder mit Interesse auf anderen Blogs gelesen, habe ich einen Monatsrückblick in meinem Blog bislang noch nicht geschafft. Entweder war meine Fotosausbeute in dem Monat sehr rar oder ich habe den Monatswechsel schlichtweg verbummelt. Auch jetzt sind wir schon ein paar Tage im April, also schnell...

stitchydoo: Instagram-Rückblick | Mein kreativer März
Anfang des Monats sind bei mir gleich ein paar neue Jersey-Stoffe eingetroffen, die seitdem darauf warten, dass ich mich für einen passenden Schnitt entscheide. Ich habe einige Bestellungen bearbeitet und Handytaschen in Wunschgröße genäht. Die zarten Frühlingskombis gefallen mir immer wieder am besten. Die zweite Stoffkartentauschrunde wurde ins Leben gerufen und organisiert. An meinen Aprilkarten mit dem Thema "Frühlingsboten" arbeite ich bereits. Für mein Patenkind habe ich ein Matylda Flügel-Top genäht und für mich ist eine luftig-lockere Basic-Shelly entstanden.

stitchydoo: Instagram-Rückblick | Mein März & ein verlängertes Wochenende in München
Bei Instagram fragte ich nach Tipps für unseren München-Trip und erhielt gleich zahlreiche wertvolle Empfehlungen. Vielen Dank noch einmal dafür! Letzten Donnerstag war es dann soweit und wir starteten in ein langes Wochenende in die bayerische Hauptstadt. Vom Rathausturm genossen wir den Ausblick über die Stadt und haben am Abend tatsächlich noch ein Plätzchen im begehrten Hofbräuhaus ergattern können. Das Wetter war auf unserer Seite, und so konnten wir am Samstag bei Sonnenschein eine ausgiebige Runde durch den Englischen Garten drehen und uns zu Weißbier und einer Brotzeit im Biergarten niederlassen. Auch den berühmten Surfer im Eisbach haben wir eine ganze Weile zugeschaut.

stitchydoo: Instagram-Rückblick | Mein März & ein verlängertes Wochenende in München - Sealife


Einen Tag zuvor erkundeten wir den Olympiapark und besuchten neben der BMW-Welt und dem Olympiaturm auch das SEA LIFE Aquarium. Es war gar nicht so einfach diese bunte Unterwasserwelt fotografisch einigermaßen scharf festzuhalten, bei der Bewegung die in den Becken herrscht. Sehr beeindruckend.

stitchydoo: Instagram-Rückblick | Mein März & ein verlängertes Wochenende in München
Ok, die Chronologie ist futsch, zurück zum Samstag: Nach dem Englischen Garten dehnten wir unseren Spaziergang entlang des Isarufers aus. Ohnehin sind wir in den drei Tagen sehr viel gelaufen. Einen Marathon durch München? Dahinter können wir ganz sicher ein Häkchen setzen. Auf dem Viktualienmarkt habe ich mich in die Ochsnsemmel vom Kleinen Ochsnbrater verliebt (ein Tipp von Machen & Tun, vielen Dank nochmal!) und auch die Backwaren von Rischart waren ein Genuss. Ganz ohne persönliches Mitbringsel konnte ich München natürlich nicht verlassen, und so habe ich mir ein paar Knäuel Häkelwolle und schöne Amy Butler Stöffchen mitgebracht, an denen ich einfach nicht vorbei kam.

Und auch der April beginnt mit freudigen Ereignissen. Wir haben Familienzuwachs bekommen, denn mein kleiner Neffe Mateo wurde am 1. geboren. Und auch Ende April steht ein freudiges Ereigniss bevor, dem ich schon sehr gespannt entgegenfiebere. Mein erstes Treffen mit anderen Bloggerinnen und das zu einem Nähwochenende! Das schreit doch nach Spaß, oder? Bei so viel Freude ist es doch eine gute Gelegenheit, dem Freutag endlich mal meinen ersten Besuch abzustatten.

Ich wünsche euch schöne Ostertage!
Katherina

Kommentare:

  1. So schöne erinnerungen und Eindrücke. Toll. Ich wünsche Dir frohe Ostern und tolle freie Tage! LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein schöner Monatsrückblick. Ich finde die Instagram-Rückblicke auf Blogs immer so schön, dass ich auch immer öfter überlege, ob ich mich nicht mal bei Instagram anmelden soll ;D
    Liebe Grüße,
    Natalie
    von Lottapeppermint

    AntwortenLöschen
  3. Ein toller Rückblick und danke für so viele Mitfreugründe. Auf den Stoffkartentausch bin ich schon sehr gespannt. Ich gebe zu, ich war wieder so euphorisiert, dass ich die Karten gestern noch auf den WEg bringen konnte. Ich hoffe, sie kommen dann nach den Ostertagen gut an. Ich bin vor allem auf die vielen Interpretationen zum Monatsthema gespannt. Und nun genieße mal das lange Osterwochenende und hab es fein mit deinen Liebsten.
    LG. SUsanne

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Monatsrückblick! Ich wünsche dir ein wunderschönes Osterwochenende!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina