Dienstag, 24. November 2015

Kleine Geldbörsen-Serie mit experimentellem Stoffdruck | 100% stitchydoo

stitchydoo: Kleine Geldbörsen-Serie mit experimentellem Stoffdruck | 100% stitchydoo


Gerade habe ich diese Geldbörsen-Serie fertiggestellt. Sechs Unikate, an deren Anfang eine besondere Idee stand. Bereits im letzten Frühjahr dachte ich über eine kleine stitchydoo-Herbstkollektion nach. Etwas Einzigartiges sollte es sein, aus einem Guss und eben 100% stitchydoo. Mir schwebte vor, das wirklich alles aus meiner eigenen Feder stammen sollte, also Schnitt wie Stoff (vom einfarbigen Kombistoff mal abgesehen). Denn seien wir mal ehrlich, es ist schon ein tolles Gefühl etwas in den Händen zu halten, von dem du sagen kannst: Das habe ich entworfen, nach meiner Vorstellung und Idee und du bekommst es so nirgendwo anders!

Für meine kleine Kollektion schwebten mir ganz spezielle Farbzusammenstellungen vor und das Ganze sollte einen leichten Ethno-Touch haben. Vielleicht ließen sich sogar verschiedene Taschen und Täschchen in diesem Design herstellen und verkaufen...

stitchydoo: Kleine Geldbörsen-Serie mit experimentellem Stoffdruck | 100% stitchydoo
Stoff-Schmie.de, stoff'n und spoonflower sei Dank, ist es heutzutage ja super einfach, seinen eigenen Stoff auch in Kleinstmengen drucken zu lassen und somit ganz individuelle Sachen herstellen zu können. Ich bin keine große Designerin, die komplizierte, stimmige Muster oder Rapporte entwerfen und Grafikprogramme aus dem Effeff bedienen kann, aber ich bin experimentierfreudig und habe versucht, meinen Fähigkeiten entsprechend etwas Verwendbares auf die digitale Zeichenfläche zu bekommen. Und so sind eben ganz einfache grafische Muster geworden, die ich in verschiedenen Farbkombinationen zusammengestellt habe.

Jetzt ist das ja so eine Sache, Farben auf dem Bildschirm zusammengestellt und auf dem heimischen Drucker probehalber ausgedruckt und letztendlich der Stoffdruck, wird das Ergebnis ungefähr gleich aussehen? Um sicher zu gehen und zu sehen, wie die Farben und Muster tatsächlich auf dem Stoff wirken, bestellte ich bei der Stoff-Schmie.de erste einmal nur kleine Probedrucke im Format 20 x 20 cm.

stitchydoo: Stoffdruck - Probestücke von der Stoff-Schmie.de


Zu meiner Freude kam der Stoff an einem Stück, auf dem die 20 x 20 cm Probemuster mit kleinem Abstand zueinander aufgedruckt waren. Ein gekonnter Blick durch die "Geldbörsen-Schablonenbrille" sagte mir gleich "ja, das passt!". Super, so konnte ich die Probestücke also gleich sinnvoll einsetzen. Ich begann also die Stoffe für sechs Geldbörsen zuzuschneiden. Erst mal sehen, wie Stoff und Muster sich im Endergebnis machen werden, so mein Plan, bevor ich ggf. weitere Drucke in Auftrag gebe.

stitchydoo: Kleine Geldbörsen-Serie mit experimentellem Stoffdruck | 100% stitchydoo




Dem aufmerksamen Leser mag nicht engangen sein, dass die Geschichte bereits im letzten Jahr begann. Nach dem Zuschnitt der Geldbörsen passierte nämlich erst einmal nichts, bzw. ganz viele andere Dinge, die zu dieser Zeit viel lieber tat. Und dann kam plötzlich der Herbst, der noch viel plötzlicher wieder vorbei war, und so verschob ich das Projekt einfach auf das kommende Jahr und den nächsten Herbst. Oh man, gerade noch geschafft! ;-)

stitchydoo: Kleine Geldbörsen-Serie mit experimentellem Stoffdruck | 100% stitchydoo
Auch, wenn die Stoffe größtenteils herbstlich abgestimmt sind, sind die Geldbörsen natürlich absolut ganzjahrestauglich und geben sicher auch ein schönes Weihnachtsgeschenk ab. Das hoffe ich zumindest, denn sie sind am Wochenende in meinen DaWanda-Shop gewandert.

Und jetzt die Frage: Bleiben es Einzelstücke oder werde ich die Stoffe für weitere Geldbörsen etc. nochmal drucken lassen? Ich bin mir derzeit noch nicht sicher. Nicht, weil mir die Ergebnisse nicht gefallen (ganz im Gegenteil!), sondern weil ich befürchte, dass mir in der Realität einfach ein Riesenbündel Zeit fehlt, das alles auch (zeitnah) umzusetzen. Vielleicht bald, unter Umständen später, möglicherweise auch gar nicht...Gegebenenfalls mache ich es ganz einfach auch von der Resonanz / den Verkäufen abhängig. Das wird sich zeigen ;-)

Was haltet ihr vom 100% stitchydoo-Experiment?

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr auch bei Meertje, bei Handmade on Tuesday (HoT) und bei Dienstagsdinge.

Kommentare:

  1. Für mich schreit es förmlich nach mehr....!!! Aber dein Zeit-Problem kann ich natürlich auch sehr sehr gut nachvollziehen. Für mich sehen die Geldbeutel auf alle Fälle sehr stimmig aus. Schade, dass sie beim Verkauf nicht zusammenbleiben werden. Aber würden sie bei dir ja auch nicht. Stell dir mal vor, du würdest im Laden stehen und aus jedem Geldbeutel eine Münze ziehen....lach....Nähst du durchsichtiges Plastik mit ein? Welches Material nutzt du da?
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  2. Wow Katherina,
    ich bin mega begeistert von Deiner Kollektion. Bin auch immer drauf und dran mir den passenden Stoff selbst zu gestalten, aber mir fehlt es auch an Zeit, aber Deinen finde ich mega toll und würde ihn auch sofort so nehmen. Viel Erfolg damit und eine tolle Woche wünscht Dir
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow,Wow. ..würde.ich sofort kaufen..Geldbörse wie auch den Stoff :). Stoffgestaltung steht auch noch auf meiner Wunschliste, aber da geht es mir wie Dir...zuwenig Zeit für zu viele Ideen. Deine Farbauswahl und auch die Geldbörse sind super schön und ich kann mir da noch vieles? Wie zum.Bsp kleine Täschchen vorstellen. Ich wünsche Dir viel Erfolg damit.

    LG
    Decofine

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, das ist ja cool mit dem Stoff! Das sieht supi aus!! Ich bin ja nicht so der "Braun-Typ" ;-) aber bei den Börsen erkennt man sofort DEINE Handschrift und das ist klasse und das wolltest du ja auch. Ich seh immer gleich ob du was gezaubert hast! :-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  5. Na ich würde mal sagen: 100% gelungen!!!! Solltest du unbedingt nachdrucken lassen, du musst dich dabei ja nicht hetzen lassen, aber es wäre so schade und ich bin mir sicher, dass die Verkäufe suuuper gehen werden! :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Es ist 100% Du!!! Ich finde es super und könnte mir gut vorstellen dass sich der Stoff gut verkaufen würde, jetzt wo die geometrische Mustern so in sind...ich würde sagen mehr machen!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Die geldbörsen sind der Hammer. Gefallen mir so gut.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. Katherina, eine supertolle Idee! ♥ ♥ ♥ Sooo schön! Meinen Geschmack triffst du damit zu 100 Prozent... Ich muss mal schnell rüber in deinen Shop. :-))

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katherina, das sind super schöne Farben und Muster! Ich bin total begeistert, was du da wieder gezaubert hast!!!!
    Du bist und bleibst einfach für mich ein Vorbild! ;o)
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  10. Boah, die Stoffe finde ich total ansprechend! Und die Geldbörsen tragen jetzt zu 100% Deine Handschrift!!! Auch der Stoff würde sich gut verkaufen, wenn Du mehr davon herstellen lässt!!! Da bin ich mir ziemlich sicher!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin begeistert! Das ist wirklich zauberhaft und die geometrischen Muster so herrlich klar und doch mit dem gewissen Extra! Mir gefällt's. Also nur weiter so!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  12. Mir gefallen deine Geldbörsen sooo gut, sie sind wunderschön und ich hoffe es ist noch eine im Shop. So eine möchte ich unbedingt zu Weihnachten, ich suche eh schon lange eine neue :) (und das ist immer so schwierig). Ich fänds toll wenn du den Stoff produzieren lassen würdest, die Farb- und Musterwahl ist grossartig.

    AntwortenLöschen
  13. Wow! Ganz tolle Muster, und die Farben passen super zusammen, und sehen als Geldbörsen klasse aus!

    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  14. Wow, total schön geworden, liebe Katherina! Ich mag dein Stoffdesign total gern. Irgendwie schlicht und doch so besonders!
    Für mich schreit es auch nach mehr, jedoch verstehe ich dein Zeitproblem auch. Ich stehe ja mit Geldbörsen auf Kriegsfuß , aber deine sind wundervoll!

    Ganz liebe Grüße Anne

    AntwortenLöschen
  15. So so toll. Und es passt einfach sehr gut zu dir und zu deinen Geldbörsen <3
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Wow, was für tolle Stoffe, soo tolle Börsen. Richtig toll.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina