Donnerstag, 31. Dezember 2015

Jahresrückblick | Mein kreatives Jahr 2015

stitchydoo: Jahresrückblick - Mein kreatives Jahr 2015 (Genähtes)

Auch in diesem Jahr möchte ich mein kreatives Jahr noch einmal zusammenfassen und Revue passieren lassen. Das ist ja inzwischen irgendwie schon zur Tradition geworden. Schaue ich so zurück, kommen mir gleich die besonderen Näh-Aktionen in den Sinn. Da waren in diesem Jahr z.B. die zweite Runde des Stoffkartentauschs, in dessen Zeitfenster unglücklicherweise auch der Poststreik gefallen ist und alles ein wenig verzögerte. Nichtsdestotrotz hat mir die Aktion auch dieses Mal wieder sehr viel Spaß und Freude bereitet und meine Stoffkartensammlung ist um wunderschöne Exemplare gewachsen.

Weitere tolle gemeinsame Nähaktionen waren der "German Sew Together Bag Sew Along" und die Farbenmix Adventskalendertasche. Beides so geniale Taschen, bei denen es sicher nicht bei dem einen Exemplar bleiben wird! Zur Jahresmitte gab es noch das Sommerwichteln, meine erste Teilnahme an einer Näh-Wichtelaktion überhaupt. Zur Abwechlung selbst einmal eine selbstgenähte Überraschung zu bekommen - unbezahlbar!

stitchydoo: Jahresrückblick - Mein kreatives Jahr 2015 (Genähtes)


Im Januar habe ich mir einen Plotter zugelegt, muss aber gestehen, dass die Plottermania bei mir bislang nicht so wirklich ausgebrochen ist. Eine handvoll Bügelbilder habe ich in diesem Jahr geplottet und verarbeitet, ob sich dafür die Anschaffung gelohnt hat? Bislang noch nicht aber in diesen Momenten war ich sehr froh, dass ich auf ihn zurückgreifen konnte.

Gefreut habe ich mich in diesem Jahr ganz besonders auch darüber, mit einer Nähanleitung für Handy- und eReader-Taschen im Patchwork Spezial Sonderheft "Näh was mit Wachstuch" vertreten zu sein. Das ist schon ein tolles Gefühl, wenn einen die eigenen Taschen am Zeitschriftenregal vom Cover anlachen - und ja, natürlich hab' ich davon auch ein Foto gemacht! ;-)

Ein Highlight des Jahres war definitiv auch das NähWAHNaWochenEnde bei Uli in der Südpfalz. Mein erstes Treffen mit anderen Bloggern und Nähbegeisterten und eine ganz tolle Erfahrung. Ich bin froh so liebe Mädels kennengelernt haben zu dürfen, wenn's nach mir geht, dürfen in Zukunft noch einige solcher Zusammentreffen folgen.

stitchydoo: Jahresrückblick - Mein kreatives Jahr 2015 (Genähte Kleidung)

Meinem Vorhaben, in diesem Jahr mehr Kleidung für mich zu nähen, bin ich auch gerecht geworden. Ein paar Shirts und eine Upcycling-Sommerhose ergänzen meine Garderobe. Mal sehen, was das kommende Jahr in Sachen Kleidungnähen mit sich bringt, ein paar Stoffe dafür haben sich hier inzwischen schon angesammelt.

Besonders am Herzen lag mich auch meine kleine Geldbörsen-Serie aus selbstgestalteten Stoffdrucken, in der 100% stitchydoo steckt. Ich hätte nicht damit gerechnet, dass dieses Experiment so gut ankommt und bin regelrecht überrascht von eurer Resonanz. Vielen Dank!

Natürlich verging das Jahr nicht, ohne das ein oder andere Mal auch zur Häkelnadel zu greifen. Besonders in der zweiten Jahreshälfte sind einige Dinge entstanden, darunter mein erstes lalylala-Püppchen Kira, der kleine Tummy Teddy für meinen Neffen (der wurde übrigens auf den Namen Sören getauft wurde - der Bär, nicht mein Neffe ;-)) und mein XXL-Dreieckstuch mit Fransen, zu dem ich im Anschluss auch eine Häkelanleitung veröffentlicht habe. Zu meinem Schal plane ich noch eine passende Mütze zu häkeln, die bisherigen Temperaturen ließen mich das Vorhaben bislang jedoch auf die lange Bank schieben.

stitchydoo: Jahresrückblick - Mein kreatives Jahr 2015 (Gehäkeltes)

Auch außerhalb meines eigenen Blogs habe ich in diesem Jahr ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern dürfen. In Katharinas toller und sehr empfehlenswerten Artikelserie "Verkaufen auf DaWanda" durfte ich einen Einblick in den Arbeitsprozess rund um meinen Shop geben und auch auf dem Blog von Stoffe.de ist im November ein kleines Blogporträt über mich erschienen, in dem ihr u.a. ein wenig über die Etappen meiner "Nählaufbahn" nachlesen könnt. (Psssst, dort gibt's zur Abwechslung auch mal ein ganz unzensiertes Foto von mir sehen - wen's interessiert ;-))

Ihr Lieben, habt vielen Dank fürs Vorbeischauen, Lesen und Kommentieren, ebenso aber auch fürs Teilhabenlassen an eurem eigenen kreativen Schaffen. Es macht einfach Spaß mit euch!

Kommt gut ins neue Jahr!
Katherina

Weitere kreative Jahresrückblicke - und das hat auch schon Tradition - werden drüben bei Draußen nur Kännchen gesammelt.

Kommentare:

  1. Ein schönes Jahr, das du uns da zeigst. Ich bin schon gespannt auf 2016 und wünsche dir alles Liebe und Gute für den Start ins neue Jahr.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Kreativ, bunt, wunderschön und ganz in meinen Farben ;-) tolles Jahr liegt hinter dir und ich hoffe dass das neue mindestens genau so wird!
    Liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  3. Deine Zusammenfassung sieht wirklich toll aus. Alle Bilder sind so ansprechend und ich liebe die Farben. Es war wirklich ein erfolgreiches Jahr und bei einigen Projekten durfte ich ja auch mal mitmachen. Ich wünsche Dir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches, nächstes Bloggerjahr.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön man bei dieser Zusammenstellung deinen Stil und deine Farblieben erkennen kann, liebe Katherina! Das bist so richtig du, und das finde ich absolut bewundernswert! Glückwunsch also zum roten Faden und der Stiltreue. Und hoffentlich schenkst du uns auch im kommenden Jahr einen Stoffkartentausch...? Ich hoffe ja sehr darauf (steht nämlich auf meinen Wunsch-Todos-2016... grins).
    Komm gut in ein gesundes und glückliches neues Jahr! LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Katharina,

    oh dein Rückblick sieht wunderbar aus. Du bleibst vor allem deinem Farbstil treu und deine Werke gefallen mir alle. Besonders auch die Häkelprojekte faszinieren mich (gerade weil ich selbst ja eher weniger zur Häkel- oder Stricknadel greife). Meinen Plotter habe ich auch nur hin und wieder benutzt, aber ich freue mich immer, wenn ich einen besonderen Spruch schnell damit zaubern kann (mein Julistickrahmenbild war dagegen sehr zeitaufwendig mit dem Plotter anzufertigen, aber es hat dennoch sehr viel Freude bereitet). Ich freue mich schon auf deine nächsten kreativen Ideen und bin gespannt, was du uns im neuen Jahr zeigen wirst. Auch ich hätte noch einmal Interesse an einem Stoffkartentausch und freue mich, wenn das Projekt noch einmal zustande kommen würde (Kuschelkarten sind bei mir im Dezember ja reichlich entstanden: vielleicht ein neues Motto zu Ostern???) Alles Liebe wünscht dir Karin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katherina, hach ich bin immer ganz verzückt bei deinen Werken. Alleine schon die Farben und Farbkombis ziehen mich einfach in ihren Bann <3. Wunderschön ist dein Jahresrückblick. Und so vielfältig *staun*.
    Auch dein Stoff und die dadurch entstandenen Geldbeutel sind einfach ein Traum, aber auch die Kombi mit dem cognacfarbenen Kunstleder löst bei mir immer haben-will-Gefühle aus. Und ich habe das Kunstleder immer noch nicht selbst im Haus, eigentlich ein Unding.... aber nach meinem Umzug habe ich sehr erschrocken festgestellt, wieviel Stoff, Kunstleder und co ich habe, da war momentan mehr kaufen einfach nicht drin :). Aber das steht immer noch auf meiner Wunschliste.
    Aber schade, dass sich der Plotter noch nicht so gut in deine kreativen Ideen einbringen konnte. Aber vielleicht kommt das ja doch noch :). Auf ein wunderschönes und kreatives Jahr, viele liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katherina..

    ..was ein tolles Jahr - und alles so stimmig im Farbkonzept! TOLL!

    Du weißt, was auf meiner Liste für 2016 steht:
    Die Sommershirts mit dem "hello summer"-Plott!
    Es fuchst mich immer noch, dass ich die im vergangenen Jahr nicht geschafft habe!

    Herzliche Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina