Dienstag, 26. Januar 2016

Taschenspieler 3 | Die Beuteltasche

stitchydoo: Taschenspieler 3 - Die Beuteltasche
Zum Auftakt der Vorstellung meiner Taschenspieler 3 Designbeispiele zeige ich euch heute die Beuteltasche und damit tatsächlich auch das erste Modell, dem ich mich gewidmet habe. Sie ist  schnell und einfach genäht und damit ein wunderbarer Einstieg. Zum Warmwerden sozusagen.

Inzwischen habe ich ja schon ein paar Einkaufstaschen genäht, die ich alle sehr gerne nutze. Vom Umweltaspekt einmal ganz abgesehen, sind die Stofftaschen einfach stabiler, haben je nach Schnitt ein viel größeres Fassungsvermögen und sehen auch um einiges hübscher aus als Plastiktüten.

stitchydoo: Taschenspieler 3 - Die Beuteltasche

Die Taschenspieler 3 Beuteltasche hat eine gute Größe von ca. 50 x 40 cm und bietet einiges an Stauraum. Das besondere Merkmal liegt hier auf den breiten aufgesetzen Trägern, die ich einseitig aus braunem Kunstleder genäht habe. Die Tasche ist eigentlich sogar eine Wendetasche, d.h. die rechte sowie die linke Seite können nach außen getragen werden, und bietet somit ganz tolle Gestaltungsmöglichkeiten. Wählt man z.B. je für Vorder- und Rückseite einen anderen Stoff oder eine andere Gestaltung, bekommt sie vier verschiedene Gesichter! Von dieser Möglichkeit habe ich in meinem Beispiel gar keinen Gebrauch gemacht und für die Innenseite einfach einen schlichten, gepunkteten Kombistoff gewählt.

stitchydoo: Taschenspieler 3 - Die Beuteltasche

Den Kachelstoff ist ein Microfaser-Stoff aus einer älteren Kollektion von Stoff & Stil. Ich habe ihn schon einmal in einer Tasche verarbeitet und finde ihn dafür einfach super. Je nachdem welchen (Farb-)Ausschnitt man wählt und mit welcher Farbe man ihn kombiniert, wirkt er total anders.

Und, macht ihr euch schon Gedanken darüber wie eure Beuteltasche aussehen könnte?  Ich muss zugeben, ich habe dieses Mal wieder lange überlegt und viele Stoffe hin und her geschoben, bis ich eine finale Auswahl für meine Taschen getroffen hatte.

Das nächste Taschenspieler 3 Designbeispiel zeige ich euch dann am Donnerstag. Ich würde mich freuen, wenn ihr dann wieder vorbei schaut!

Bis Freitagabend habt ihr auch noch die Möglichkeit an meiner Verlosung teilzunehmen und eine von zwei Taschenspieler 3 CDs zu gewinnen. Weiteres dazu erfahrt ihr in folgendem Post.

Alle Details sowie viele tolle Designbeispiele zu den Taschenspieler 3 Modellen gibt's im Laufe dieser Woche im farbenmix Inspirationenblog entdecken.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute auch bei Handmade on Tuesday (HoT), bei Dienstagsdinge, bei Meertje sowie bei TT-Taschen und Täschchen.

Kommentare:

  1. Der Kachelstoff ist wirklich ganz toll. Ich glaube, da könnte ich mich gar nicht entscheiden, welche Kachel ich ins Zentrum rücken würde... Dein Modell hast du mit den Lederträgern suuuuper schön abgesetzt! Das Kopfkino geht wirklich los : )
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  2. Der Kachelstoff ist sehr, sehr schön und passt perfekt, so kommt er gut zur Geltung.die Tasche ist mir auch gleich ins Auge gesprungen auf der CD. Kann man die auch Crossover tragen? Deine Neuteltasche, ein Traum.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Katherina! Die Tasche ist der Hammer! Der Stoff macht sich megagut und dann die Henkel in Leder... Ich bin verliebt! :))
    Freu mich schon auf meine CD, die Beuteltasche brauch ich unbedingt auch!
    liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tasche sieht toll aus, mag ich sehr gerne leiden! :-) Freue mich auf weitere Modelle von dir!

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Tasche, besonders die Henkel finde ich Klasse.
    Ich bin gespannt wies weitergeht.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Ein toller Schnitt und für micht "die" Alternative zur Charlie Bag.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Ohh, die Tasche sieht richtig toll aus!! Gefällt mir sehr! Von den ganzen Beispielen schon infiziert, hab ich mir die CD gleich vorbestellt :)
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Die Tasche ist toll, sie wirkt ja zum einen durch den Stoff und zum anderen durch die fetzigen Träger,
    na , da freue ich mich auch schon aufs Nähen,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  9. Die Tasche ist so schön, die gehört an die Wand :-)
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  10. Die ist wieder sehr schön geworden und so absolut Du von der Farbwahl. Ich find ja Taschen auch total toll, aber im wahren Leben trag ich dann doch immer nur eine, bis ich sie nicht mehr sehen kann. Beim ständigen Umpacken vergesse ich nämlich immer die Hälfte.

    LG Mareike

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön deine Tasche, besonders gut gefallen mir die Träger.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina