Dienstag, 9. Januar 2018

Taschenspieler 4 | AlltagsHeldin

stitchydoo: Taschenspieler 4 - AlltagsHeldin


Kommen wir heute zu einer Tasche, auf die ich mich sehr gefreut habe: Eine Neue für den Alltag. "AlltagsHeldin" heißt das Modell des neuen Taschenspieler 4 von farbenmix, welches verspricht, seinem Namen alle Ehre zu machen.

Eine Alltagstasche muss für mich eher schlicht sein und möglichst zu allem passen. Ich möchte sie auf der Schulter sowie crossover tragen können. Sie sollte nicht so groß sein, dass sie, wenn ich mal nur mit Portemonnaie, Schlüsseln und Handy losziehe, zu überdimmensioniert wirkt, aber dennoch groß genug, um auch mal einen kleinen Schirm oder andere Dinge darin zusätzlich unterzubringen. Apropos Schirm: Wind und Wetter sollte sie natürlich auch trotzen können.

stitchydoo: Taschenspieler 4 - AlltagsHeldin
Meine AlltagsHeldin habe ich darum komplett aus Kunstleder in einem wunderschönen dunklen Grünton genäht. Damit sie dennoch nicht langweilig wirkt, habe ich die Klappe der Plustertasche sowie die oberen Teile des Boden-/Seitenstreifens gepatcht und abgesteppt, wie ich es auch schon bei meiner RollUp gemacht habe. Das gibt dem Ganzen einen edlen und coolen Look zugleich.

Reißverschluss und Schieber habe ich in den Farben gold und messing ausgewählt und finde, sie harmonieren ganz wunderbar mit der Farbe des Kunstleders.

stitchydoo: Taschenspieler 4 - AlltagsHeldin


Da der Bodenstreifen der Tasche nach unten hin breiter verläuft, geht in die AlltagsHeldin bei Bedarf wirklich ganz ordentlich was rein. Weniger gefüllt fällt sie nicht ganz so bauchig, was meinen oben genannten Anforderungen an eine Alltagstasche total entgegen kommt. Super!

Ganz ohne Kaktus kam ich auch bei dieser Tasche nicht aus. Leider hatte ich mich dazu erst nachträglich entschieden. Beim Anbringen war der Magnetverschluss unter der Taschenklappe daher bereits im Weg, warum ich ein bisschen tricksen musste.

stitchydoo: Taschenspieler 4 - AlltagsHeldinEigentlich sieht der Taschenschnitt nur einseitig eine Gurtschlaufe an der Tasche vor, auf der anderen Seite wird das Gurtende direkt in den Seitenstreifen eingelassen. Ich mochte es hier lieber symmetrisch und habe beidseitig eine Gurtschleife mit Ring (in meinem Fall ist es tatsächlich sogar ein Schieber mit festem Steg, der sich dazu prima verwenden lässt) angebracht.

stitchydoo: Taschenspieler 4 - AlltagsHeldin

Und, hält die AlltagsHeldin, was ihr Name verspricht? Ja, absolut! Meine Neue hat sich in den letzten Wochen bereits bewährt. Den Gurt würde ich für mein persönliches Trageempfinden beim nächsten Mal vielleicht 3 statt 4 cm breit nähen, aber das ist eine Kleinigkeit.

Ich empfehle euch unbedingt auch einen Blick auf die anderen Designbeispiele der AlltagsHeldin, denn diese geht nicht nur schlicht. ;-) Nicole verlost sogar ihr wunderschönes Model. Bis zum 25. Januar könnt ihr noch an ihrem Gewinnspiel teilnehmen.

Weitere Informationen zur AlltagsHeldin findet ihr hier und eine Übersicht aller Taschen auf der Taschenspieler 4 Seite.

Macht's gut!
Katherina


Materialangaben:
Schnitt: AlltagsHeldin (Taschenspieler 4) *
Außenstoff: Kunstleder dunkelgrün von Stoff & Stil
Futterstoff: Baumwollstoff Dreiecke grau von Stoff & Stil
Taschenzubehör: Metallisierter Reißverschluss in gold und Schieber in messing von Snaply. *

* Die markierten Materialien wurden mir im Rahmen des Designbeispielnähens zur Verfügung gestellt.


Verlinkt bei: Handmade on Tuesday (HoT), Dienstagsdinge, TT - Taschen und Täschchen

Kommentare:

  1. Das Modell sieht sehr geräumig aus und wunderbar alltagstauglich.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht wirklich toll aus! Die Farbe ist vor allem der Hammer - und diese Nähte! Supergut!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Total toll! Hab mir auch schon Kunstleder dafür ausgesucht aber ich bin mir noch nicht sicher ob meine Maschine das bewältigt. Mal schauen... ;-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Deine Alltagshelding gefällt mir total gut, vor Kunstleder in solchen Mengen unter der Maschine hätte ich echt Respekt. Nachdem alle ihr TS4 Taschen nach und nach schon zeigen, schätze ich wird es wohl keinen Sew Along geben.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die sieht toll aus!
    Ich mag das Schlichte, aber trotzdem nicht Langweilige!
    Ich hätte auch Bedenken, dass meine Maschine die vielen Lagen Kunstleder bewältigt.
    Aber das Ergebniss ist natürlich Klasse!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katharina,
    Deine Tasche ist so toll geworden <3. Eine Wahnsinnsarbeit! Aber die Mühe hat sich echt gelohnt. Deine Taschen sind so perfekt aufeinander abgestimmt. Ich bewundere das ja total. Mir gelingt das meistens ja nicht so.
    Ganz lieben Dank auch für‘s verlinken.
    Viele Grüße
    Colle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina