Posts mit dem Label Giveaway werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Giveaway werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 20. September 2016

Bunte Reißverschlusstäschchen aus Wachstuch und meine Anleitung dazu in der Zeitschrift "Näh was mit Wachstuch 3" {mit Giveaway}

stitchydoo: Bunte Reißverschlusstäschchen aus Wachstuch und meine Anleitung dazu in der Zeitschrift "Näh was mit Wachstuch 3" {mit Giveaway}


So langsam fehlt mir das Kreativsein - dafür kommen wir auf unserer Hausbaustelle gut voran. Der Umzug steht in wenigen Wochen an und glaubt mir, ich bin froh, wenn im neuen Heim dann alles seinen Platz gefunden hat und ich endlich wieder etwas Ruhe und Zeit finde, mich meinem liebsten Hobby zu widmen. Nähideen hätte ich ja noch und nöcher :-)

Heute möchte ich euch aber ein kleines Projekt zeigen, welches bereits im Frühjahr entstanden ist. Diese bunten Reißverschlusstäschchen aus Wachstuch mit Eckpatches, Paspel und Sternenapplikation habe ich für das Patchwork Spezial Sonderheft "Näh was mit Wachstuch 3" genäht, das vor wenigen Tagen erschienen ist.

stitchydoo: Bunte Reißverschlusstäschchen aus Wachstuch und meine Anleitung dazu in der Zeitschrift "Näh was mit Wachstuch 3" {mit Giveaway}

Bereits im letzten Jahr habe ich eine Anleitung zur Zeitschrift beisteuern dürfen und es ist ein ziemlich irres Gefühl vorm Zeitschriftenregal zu stehen und sein eigenes Projekt in einem Heft zu entdecken.

In der aktuellen Ausgabe "Näh was mit Wachstuch 3" findet ihr von mir diesmal den Schnitt und eine bebilderte Schritt-für-Schritt Anleitung für diese süßen Kramtaschen. Aus meinem Leben sind solche kleinen Allzwecktäschchen ja nicht mehr wegzudenken, ich habe sie quasi überall und für so ziemlich alles in Gebrauch. Wie ist das bei euch aus?

stitchydoo: Bunte Reißverschlusstäschchen aus Wachstuch und meine Anleitung dazu in der Zeitschrift "Näh was mit Wachstuch 3" {mit Giveaway}
Neben diesen Täschchen erwarten euch in dem Heft natürlich noch zahlreiche weitere tolle, größere und kleinere Wachstuchideen - mit dabei z.B. auch ganz wunderbare Projekte von Kerstin (keko-kreativ) und Carmen (fabulatoria).

Falls ihr Lust bekommen habt, durch die Ausgabe zu blättern, dann habe ich eine gute Nachricht für euch. Ich habe neben meinem Belegexemplar nämlich noch vier weitere Hefte, die ich gerne an euch verschenken möchte. Solltet Ihr Interesse daran haben, dann hinterlasst einfach bis Samstag, den 24.09.2016, 24:00 Uhr einen Kommentar mit Kontaktmöglichkeit (wichtig!) hier unter diesem Post. Bei mehr als vier Interessenten entscheidet das Los ;-) Viel Glück!

stitchydoo: Bunte Reißverschlusstäschchen aus Wachstuch und meine Anleitung dazu in der Zeitschrift "Näh was mit Wachstuch 3" {mit Giveaway}



Teilnahmebedingungen:
Für eine Teilnahme müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland haben. Die Gewinner werden nach Ende des Teilnahmezeitraums per Zufallsgenerator ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Bitte gebt daher unbedingt eure E-Mail-Adresse in eurem Kommentar mit an! Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen mit seiner Postanschrift bei mir zurückmelden, werde ich das Heft erneut unter den übrigen Kommentatoren verlosen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt.

Nachtrag zum Schnittmuster:
Leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen und das Schnittmuster für diese Täschchen ist nicht mit auf dem Schnittmusterbogen der Zeitschrift mit abgedruckt. Der Verlag stellt das Schnittmuster daher auf seiner Webseite als PDF zum Download zur Verfügung!

Edit: Vielen Dank für all eure lieben Kommentare! Das Gewinnspiel ist beendet, die Gewinner wurden von mir per E-Mail benachrichtigt. 

Ihr Lieben, ich wünsch' euch was!

Bis ganz bald,
Katherina

Die Exemplare für diese Verlosung wurden mir freundlicherweise von der PARTNER MedienWerkstatt zur Verfügung gestellt. Vielen Dank für die schöne Zusammenarbeit!

Montag, 27. Juni 2016

Mount Denim ade! im Schweizer Magazin «manuell» und ein Exemplar der Zeitschrift für euch

Ping, ping - eine neue Mail ist ins Postfach geflattert. Betreff: "Dein Blog im Schweizer Magazin «manuell»"! Ein paar sehr nette Worte der Redaktions-Assistentin Christa und ein Anhang mit dem Cover der Ausgabe sowie einem Ausschnitt der Erwähnung meines Blogs und dem Projekt "Mount Denim ade!". Wie cool ist das denn?! Aber wer oder was ist dieses Magazin «manuell» eigentlich? Ich mache mich auf die Suche...

stitchydoo: Mount Denim ade! im Schweizer Magazin "manuell" zum Thema Jeans





Die Zeitschrift «manuell» ist ein Schweizer Magazin für Handarbeit und Werken und war ursprünglich die Verbandszeitung der Handarbeitslehrerinnen in der Schweiz. Inzwischen hat sich der Verband wohl aufgelöst, die Zeitschrift existiert weiterhin, getragen vom Trägerverein Textilarbeit und Werken.

Die ersten Ausgaben erschienen bereits im Jahre 1918 (!) - drei Ausgaben der ersten Stunde sind als PDF auf der Verlagsseite verlinkt. Sehr interessant, wie ich finde! 

«manuell» erscheint 10 x jährlich. Jede Ausgabe widmet sich einem speziellen Thema oder Material. Der Blick in die Übersicht der bisherigen Ausgaben zeigt, wie vielseitig die Themenwahl der Hefte ist und vermittelt mir den Eindruck, dass sich jedes Heft umfassend mit dem jeweiligen Thema auseinandersetzt.

stitchydoo: Mount Denim ade! im Schweizer Magazin "manuell" zum Thema Jeans

Vor einigen Tagen habe ich mein Belegexemplar erhalten und mein Eindruck wurde nicht getrübt. 42 Seiten rund ums Thema Jeans. Das Heft beinhaltet nicht nur ganz unterschiedliche Ideen und Anleitungen zu Näh- und Bastelprojekten, es gibt u.a. auch einen Einblick in die Geschichte der Jeans und listet ein Glossar mit allen Begriffen, die einem Rund um die Jeans so begegnen.

stitchydoo: Blick ins Schweizer Magazin "manuell" zum Thema Jeans

Besonders gut gefallen mir ja die Espadrilles aus Jeans, die Jeansanhänger sowie der Artikel über das Aufpimpen von Jeans mit Textilfarben.

«manuell» wird nicht über den Zeitschriftenhandel betrieben, sondern ist ausschließlich im Abo oder als Einzelheft über den Onlineshop des Verlags bestellbar. Im Warenkorb lässt sich der Preis dann auch in Euro ausweisen. Die Versandkosten für ein Einzelheft in die EU-Länder sind leider nicht günstig, darum freue ich mich, dass ich unter allen Interessenten ein frisch importiertes Exemplar der aktuellen «manuell»-Ausgabe zum Thema Jeans verlosen darf.

stitchydoo: Projekte aus dem Schweizer Magazin "manuell" zum Thema Jeans



Wenn ihr Interesse daran habt, dann hinterlasst doch einfach bis Mittwoch, den 29.06.2016 20:00 Uhr einen Kommentar unter diesem Post. Vielleicht mögt ihr mir ja auch erzählen, was euer bisher liebstes Jeansprojekt ist. Ich bin ja immer auf der Suche nach tollen Ideen, um meinen zugegebenermaßen immer noch sehr hohen Mount Denim weiter bezwingen zu können.

Teilnahmebedingungen:
Für eine Teilnahme müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland haben. Der Gewinner wird nach Ende des Teilnahmezeitraums per Zufallsgenerator ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Bitte gebt, sofern ihr anonym kommentiert, daher unbedingt eure E-Mail-Adresse mit an. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 3 Tagen mit seiner Postanschrift bei mir zurückmelden, werde ich das Heft erneut unter den übrigen Kommentatoren verlosen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn wird nicht in bar ausgezahlt.

An dieser Stelle möchte ich auch mal ein großes Dankeschön für eure fleißigen Verlinkungen bei Mount Denim ade! aussprechen. Über 230 fantastische Jeansrecycling-Projekte tummeln sich dort inzwischen! Eine wunderschöne Sammlung und Inspirationsquelle. Wird so langsam Zeit, dass ich auch wieder mal etwas dazu beitrage... ;-)

Macht's gut!
Katherina

Nachtrag:
Die Verlosung ist beendet. Ich gratuliere Angela Hipp ganz herzlich zu ihrem Gewinn! :-)

Das Exemplar zur Verlosung wurde mir freundlicherweise vom Verlag manuell zur Verfügung gestellt. Der hier beschriebene Eindruck ist selbstverständlich mein ganz eigener ;-)

Dienstag, 15. September 2015

Giveaway | Meine Nähanleitung für Handy- und eReader-Taschen im Patchwork Spezial Sonderheft "Näh was mit Wachstuch"

Edit: Ihr Lieben, das Giveaway ist beendet, die fünf Gewinner sind bereits per E-Mail von mir benachrichtig worden. Ich danke euch ganz herzlich für eure lieben Kommentare und auch dafür, dass ihr eure Erfahrungen bzgl. des Nähens von Wachstuch mit mir geteilt habt. Ein nicht immer ganz einfaches Material, dem man aber durchaus Herr werden kann ;-)

stitchydoo: Meine Nähanleitung für Handy- und eReader-Taschen im Patchwork Spezial Sonderheft "Näh was mit Wachstuch"


Hat es jemand vielleicht zufällig schon entdeckt? Meine Handy- und eReader-Taschen strahlen vom Titelbild des Patchwork Spezial Sonderhefts "Näh was mit Wachstuch", das am 12. September im PARTNER Medien Verlag erschienen und beim Zeitschriftenhändler eures Vertrauens erhältlich ist. Das Heft enthält zahlreiche Nähideen und Tipps rund um die beschichteten Stoffe und auch ich habe ein Nähprojekt beisteuern dürfen.

stitchydoo: Meine Nähanleitung für Handy- und eReader-Taschen im Patchwork Spezial Sonderheft "Näh was mit Wachstuch"

In der bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitung zeige ich euch, wie ihr eine formstabile Handy- oder eReader-Tasche aus Wachstuch näht und dabei für individuelle Gerätemaße immer die passende Größe erzielt.

Neben diesem beinhaltet das Heft noch 34 weitere schöne Nähprojekte zum Nacharbeiten. Von kleinen und großen Taschen für die verschiedensten Zwecke über Utensilios, Visitenkartenhüllen, Brotkörbchen, Lunchbags bis hin zu Platzsets ist alles dabei.

stitchydoo: Bunte Handy- und eReader-Taschen aus Wachstuch


Im Rahmen der Schritt-für-Schritt-Anleitung sind bei mir u.a. diese beiden bunten Taschen entstanden. Eine neue Farbzusammenstellung, die ab sofort auch in meinem DaWanda-Shop verfügbar ist.

Für alle, die sich lieber selbst ans Nähen mit Wachstuch begeben, habe ich noch was. Mit freundlicher Unterstützung der PARTNER MedienWerkstatt verlose ich 5 Exemplare des aktuellen Sonderhefts "Näh was mit Wachstuch".

stitchydoo: Meine Nähanleitung für Handy- und eReader-Taschen im Patchwork Spezial Sonderheft "Näh was mit Wachstuch"

Was ihr dafür tun müsst?
Hinterlasst mir bis Sonntagabend, den 20.09.2015, 24:00 Uhr einfach einen Kommentar unter diesem Post. Erzählt doch mal von euren Erfahrungen mit Wachstuch. Habt ihr es schon vernäht? Was sind eure liebsten Projekte? Oder ist es vielleicht so gar nicht euer Material? Ich freue mich auf eure Gedanken dazu.

Für eine Teilnahme müsst Ihr mindestens 18 Jahre alt sein und eine Postadresse in Deutschland haben. Die Gewinner werden Anfang kommender Woche per Zufallsgenerator ausgelost und per E-Mail benachrichtigt. Bitte gebt, sofern ihr anonym kommentiert, daher unbedingt eure E-Mail-Adresse mit an. Sollte sich ein Gewinner nicht innerhalb von 7 Tagen mit seiner Postanschrift bei mir zurückmelden, werde ich das Heft erneut unter den übrigen Kommentatoren verlosen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, die Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt.

Viel Glück!

Ich bedanke mich beim Team der PARTNER MedienWerkstatt für die Zusammenarbeit und den netten Kontakt.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch bei Handmade on Tuesday (HoT) und bei Dienstagsdinge.