Posts mit dem Label Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Freitag, 10. Juli 2015

Stoffkartentausch | Sommerstreifen im Juni {2 - korrigiere! - 3 von 4}

Der Poststreik hat den Stoffkartentausch leider voll erwicht und so kann ich euch aktuell erst zwei der vier Stoffkarten zum Thema "Sommerstreifen" zeigen. Zwei Karten schwirren wohl noch irgendwo im Postnirvana. Ich reiche sie nach, sobald sie mich erreicht haben.

Diese fantastische Karte bekam ich von Andrea (Baanila). Ein gestreiftes Sommerkleid, das im lauen Wind vor strahlendblauem Himmel an einer Leine trocknet. Eine großartige Idee und die Umsetzung ist ihr sowas von gelungen!

stitchydoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen im Juni - Karte von Baanila
Die zweite Karte ist von Karin (LOCKwerkE). "Like ice in the sunshine" steht auf einer ausrollbaren gestreiften Banderole und das ist genau das, was diese Karte darstellt. Das Stileis aus Filz ist mit einer Krokodilklemme am Sonnenrand befestigt und lässt sich so beliebig versetzen. Noch mehr Streifen findet man auch versteckt im Inneren, also der Futterseite, auf die man durch die offene Sonne einen kleinen Einblick erhält. Hier fügt sich, ganz Karin-like, mal wieder alles wunderbar zusammen.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen im Juni - Karte von LOCKwerke
Ihr beiden, ich danke euch für diese wunderschönen Stoffkarten!
Meine karibischen Sommertreifen-Karten, die die Mädels von mir bekommen haben, habe ich euch ja bereits gezeigt.

Und was die Post betrifft, so bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als abzuwarten. Der Rückstand sollte ja irgendwann aufgeholt sein. Das Linktool ist noch bis zum 04. August 12:00 Uhr geöffnet, ggf. werde ich es auch noch einmal um einen Monat verlängern.

Der Stoffkartentausch hat mir wieder unglaublich viel Spaß gemacht, die Freude über jeden weichen Brief im Briefkasten, das Überraschungsmoment beim Öffnen, der Spaß bei der Ideensammlung für die eigenen Karten, das Nähen und die Begeisterung, wenn die Umsetzung gelungen ist, all das hat auch in der 2. Runde Stoffkartentausch nicht abgenommen. Ich bin begeistert von der Ideenvielfalt und das trotz der vorgegebenen Themen! Dann steht einer 3. Runde ja eigentlich nichts entgegen. Vielleicht im kommenden Jahr?

Danke ihr Lieben, für diesen tollen Tausch!
Alle bisher veröffentlichten Karten gibt's in der Galerie zum Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 zu sehen.

Edit:
Jetzt habe ich diesen Post fast eine Woche vor mir hergeschoben. Kaum veröffentlicht, kommt die langersehnte Karte von Petra (Janneken) hier an. Na, wenn das kein Grund zum Freutag ist!

stitchydoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen von Petra (Janneken)

Streifenfrottee in Türkistönen, darauf gestickte Flipflops, alles in leuchtenen Farben,...Ist die nicht der Knaller? Jetzt fehlt nur noch ein bisschen Sand drum herum und dem Strandtag steht nichts mehr im Wege :-) Vielen Dank liebe Petra, ich bin begeistert!

Macht's gut!
Katherina

Dienstag, 23. Juni 2015

Stoffkartentausch | Sommerstreifen - Karibik-Feeling bei Tag und Nacht (geplottet)

stitchdoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen: Karibik-Feeling bei Tag und Nacht {geplottet}



Mein letzter Streich zum Stoffkartentausch und dem aktuellen Monatsthema "Sommerstreifen" lässt doch Sommergefühle aufkommen: Wehende Palmenblätter im lauen Sommerwind, kreisende Möwen über dem türkisfarbenen Meer, heiße, sonnige Tage und warme Nächte, ... hello summer!

stitchdoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen: Karibik-Feeling bei Tag und Nacht {geplottet}

Ursprung meiner Idee waren die beiden gestreiften Stoffe der Tula Pink Serie "Elisabeth", in ihren knalligen Farbkombis Türkis/Lime und Rosa/Pink. Ich wusste gleich, es muss etwas knalliges und plakatives werden, und ich wollte außerdem meinen Plotter wieder aus seinem Schlaf erwecken. Bei der Suche nach Plotter-Dateien ist mir leider nichts 100%tig passendes begegnet, so habe ich selbst etwas gebastelt und ein Motiv zusammengestellt.

stitchdoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen: Karibik-Feeling bei Tag und Nacht {geplottet}

Teilweise liegen hier fünf Schichten Flexfolie aufeinander. Ich muss euch nicht sagen, dass ich innerlich gefleht und gebetet habe, dass beim Bügeln alles gut gehen mag. Ich hätte nicht mal mehr alle Folien in ausreichender Menge da gehabt, um einen weiteren Versuch wagen zu können. Aber wie ihr seht, waren alle Ängste unbegründet und ich habe meine Entwürfe eins zu eins umsetzen können.

stitchdoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen: Karibik-Feeling bei Tag und Nacht {geplottet}






Durch die Farbgebung der Stoffe erscheint die Kulisse einmal bei Sonnenauf- und einmal bei Sonnenuntergang. Karibik-Feeling bei Tag und Nacht.

Schweren Herzens habe ich mich von diesen Karten getrennt und sie zu Andrea (Baanila), Petra (Janneken), Karin (LOCKwerkE) und Franzi (bernaugirl) geschickt.

Schade, dass der Stoffkartentausch mit diesem Monat schon wieder vorbei ist. Es war wieder einmal eine tolle und absolut kreative Runde! Demnächst wird es auch noch eine kleine Zusammenfassung geben. Bis dahin darf ich mich aber noch über vier Sommerstreifen-Karten freuen, die in den kommenden Tagen hier eintrudeln sollten.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr u.a. auch beim Creadienstag, bei Meertje sowie bei Potterliebe. Außerdem feiern heute gleich zwei neue Linkpartys ihre Einweihungsparty, die ich mir unter keinen Umständen entgehen lasse. Bei Handmade on Tuesday (HoT) und Dienstagsdinge sammeln sich ab sofort dienstags viele Kreative! Das klingt nach einem riesen Festival, nicht?

Freitag, 5. Juni 2015

Stoffkartentausch | Diese Patchworkkarten brachte der Mai



Oben links: Tanja (Neues vom Schloss) wollte mit ihren Karten die aktuelle Farbpracht draußen einfangen: frisches Grün, bunte Blumen und blauer Himmel. Ich finde, das ist ihr wunderbar gelungen. Diese Karte würde sich farblich perfekt in die Fotos unserer aktuellen Outdoor-Aktivitäten einreihen und an dem frischen Maigrün kann ich mich momentan auch einfach nicht sattsehen.

Oben rechts: Alice (show colours) hat mich mit Ihrer Karte und dem Motiv total überrascht. Ist das Seepferdchen nicht der Hammer? Das Motiv ist einfach wie gemacht für das Kartenformat. Genial!

Unten links: Katharina (Der Rabe im Schlamm) war im Mai schon ganz früh an und schickte mir diese tolle Karte mit quadratischen Patches. In die Stoffkombi bin ich total verliebt,  wunderschöne zarte Farben und alles fügt sich so harmonisch zusammen.

Unten rechts: Mareike (rundherumblog) hat sich mit ihren Karten an ein besonderes Experiment gewagt und das Motiv in der Mitte mit Inkodye auf den Stoff transferiert. Auf ihrem Blog beschreibt sie etwas genauer, wie sie dabei vorgegangen ist und gibt zudem ein paar hilfreiche Tipps. Wie toll sie dieses Bild eingerahmt hat, seht ihr ja selbst.

Ihr Lieben, habt vielen Dank für diese wunderschönen Karten! Ich weiß, dass das Thema Patchwork für den ein oder anderen eine Herausforderung war, aber diese habt ihr die Reihe durch wunderbar gemeistert! Ich bin mal wieder sehr begeistert von der großen Vielfalt. Sehr gerne lese ich bei euch auch immer, wie ihr zu eurer Idee kamt und welche Gedanken dabei noch so eine Rolle spielten.

Vorgestern habe ich bei Instagram schon die erste Sommerstreifen-Postkarte sichten können! Meine Idee und der Entwurft stehen auch, ich hoffe und den kommenden Tagen etwas Zeit dafür zu finden...

Habt's gut!
Katherina

Verlinkt beim Freutag und natürlich in der hauseigenen Linksammlung zum Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015.

Dienstag, 26. Mai 2015

Stoffkartentausch | Meine Patchworkkarten im Mai

Bergfest! Wir stecken mitten drin im Stoffkartentausch. Das Motto in diesem Monat lautet Patchwork. Für mich ein sehr vielseitiges Thema, denn vom Aneinanderpatchen von Stoffstücken in Reihen, Quadraten oder anderen Formen über das Bilden von Mustern ist hier ganz ganz viel möglich.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Patchworkkarten im Mai - Modern Hexies

Ich habe mich bei meinen Karten für "Modern Hexies" entschieden. die wollte ich schon lange mal ausprobieren. Hier werden die Stoffstücke mit Hilfe einer Papierschablone in Hexagonform gebracht, das Papier dann wieder entnommen und die Hexies auf den Stoff appliziert (wird z.B. hier ganz gut erklärt).

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Patchworkkarten im Mai - Modern Hexies

Mir gefällt diese Technik ganz besonders gut, weil auch das dabei entstehende Quiltmuster so eine tolle Wirkung hat. Als Untergrund habe ich übrigens Leinen verwendet, verleiht dem Ganzen noch einmal ein wenig ursprünglichen Patchwork-Charakter, finde ich.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Patchworkkarten im Mai - Modern Hexies

Was von Beginn an klar war, die Karten sollen ein Binding bekommen. Das habe ich komplett mit der Maschine angenäht und zum Glück war dieser türkis gepunktete Stoff recht dünn, denn durch das störrige Papier und das kleine Format, war dieses Prozedere alles andere als einfach. Hier habe ich wirklich geschwitzt!

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Patchworkkarten im Mai - Modern Hexies

Und das hier ist der kleine Ausreißer der Serie ;-) Nachdem ich eigentlich alle Hexagons schon vorbereitet hatte, dachte ich es könnte doch ganz schön sein, diese für zwei der Karten nach der English Paper Piecing Methode von Hand aneinanderzunähen. (Auf die Art und Weise habe ich schon mal eine Decke angefangen, die wohl ein ewiges Ufo bleiben wird. Ich sage nur Orange!) Schon nach der ersten Reihe war klar: Blöde Idee! Ich werde Stunden daran sitzen, größere Hexies wären dafür viel besser gewesen und außerdem vernähe ich hier gerade die Hexies, die eigentlich für alle 4 Karten gedacht waren, also muss ich da auch noch mal ran *andiestirnklatsch*. Und darum ist es auch nur bei diesem einen Exemplar geblieben ;-)

Habt ihr noch im Kopf, was ich gerade über das Binding sagte? Jetzt stellt euch das Ganze mit recht dickem störrigerem Leinen vor! Wenn man sich einmal was in den Kopf gesetzt hat...

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Patchworkkarten im Mai - Hexagons



Diese vier Karten gingen übrigens an meine Tauschpartnerinnen Alice, Mareike, Katharina und Tanja.

Die Tage zeige ich euch die Patchworkkarten, die ich bekomme habe. Drei habe ich schon erhalten und die sind super!

Weitere Stoffkarten der Aktion findet ihr wie immer über unsere Linksammlung vom Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015. Leider wurden bislang noch nicht alle Karten dort verlinkt oder erst gar keine Postings dazu verfasst. Das finde ich sehr schade, ist es doch Teil der Aktion! Also, bitte schaut doch nochmal, ob ihr vielleicht noch nicht...

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr u.a. auch beim Creadienstag und bei Meertje.

Dienstag, 5. Mai 2015

Stoffkartentausch | Meine Frühlingsboten im April

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Frühlingsboten im April - Häkelapplikationen auf Jeans

Diese Stoffkarten schickte ich im April auf die Reise. Wie eigentlich immer haben sich diese Karten zufällig so ergeben und alle ursprünglichen Ideen und Pläne zum Thema "Frühlingsboten" wurden mir nichts, dir nichts über den Haufen geworfen. Warum lasse ich die Planerei nicht gleich sein?

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Frühlingsboten im April - Häkelblume auf Jeans

Für meine Frühlingsboten habe ich spontan mal wieder zur Häkelnadel gegriffen und Blümchen und Schmetterlinge gehäkelt, diese noch etwas mit Perlen und Pailletten aufgepeppt und sie anschließend auf ein Stück Jeans appliziert.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Frühlingsboten im April - gehäkelter Schmetterlingauf Jeans

Zwei der Karten habe ich Uli und Janet beim NähWAHNaWochenEnde persönlich überreicht, die anderen beiden haben per Post den Weg zu Ina und Doro gefunden.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine Frühlingsboten im April - Häkelapplikationen auf Jeans

So langsam nehmen auch meine Mai-Karten, die ja unter dem Motto "Patchwork" stehen, Formen an. Wie sieht's bei euch, den anderen Tauschmädels, aus? Habt ihr schon Ideen?

Alle bisherigen Karten sind über die Linksammlung vom Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 zu bestauenen.

Macht's gut!
Katherina

Weitere tolle Ideen findet ihr heute u.a. auch beim Creadienstag bei Meertjeund bei Häkelliebe.

Montag, 4. Mai 2015

Stoffkartentausch | Diese Frühlingsboten brachte der April

Ein wenig hinke ich hinterher. Inzwischen ist es schon Mai und ich habe bislang weder meine erhaltenen noch meine genähten April-Stoffkarten gezeigt. Der April stand unter dem Motto "Frühlingsboten" und so sind gegen Ende des Monats nach und nach folgende Frühlingsgrüße bei mir eingetroffen.

Stoffkartentausch 2015 | Diese Frühlingsboten brachte der April - Blume von Ina und Vögelchen von Uli


Ein sonniges Blümchen von Ina und ein süßes Vögelchen von Uli, beide ganz toll appliziert und genähmalt.

Stoffkartentausch 2015 | Diese Frühlingsboten brachte der April - Marienkäfer von Janet


Ein kleiner, farbenfroher Marienkäfer von Janet, den sie mir persönlich während unseres NähWAHNaWochenEndes überreicht hat.

Stoffkartentausch 2015 | Diese Frühlingsboten brachte der April - Schnecke von Doro

Und von Doro bekam ich diese schöne "Schneckenpost" in pastelligen Farben und Knopfaugen. Eine tolle Idee!

Vielen lieben Dank für diese tollen Frühlingskarten, ich freue mich sehr über jede einzelne. Und kein Motiv doppelt, yay! :-)

Morgen zeige ich euch die Stoffkarten, die ich im April genäht habe. In der Linksammlung vom Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 werden alle Karten fleißig gesammelt. Das Stöbern wird wärmstens empfohlen und wer seine Karten noch nicht verlinkt hat, dann mal los...

Macht's gut!
Katherina

Montag, 23. März 2015

Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 | Teilnehmer & Themen

Die Teilnehmer der nächsten Tauschrunde stehen fest und haben alle Infos auch bereits per Mail erhalten. Ganz besonders freue ich mich darüber, dass niemand leer ausgehen musste. Ich habe mir den Kopf zerbrochen, habe in Gruppen aufgeteilt, bunte Kästchen gemalt, verschoben, verworfen und neu gemischt und es am Ende tatsächlich geschafft, ein Tauschsystem für 19 Teilnehmer zu entwickeln, so dass alle dabei sein können! Getauscht werden wie gehabt 4 Karten pro Monat. So kommen wir zwar nicht mehr in den Genuss, dass jeder mit jedem tauschen kann, aber alles ist gleichmäßig verteilt. Yeah!

stitchydoo: Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 | Teilnehmer & Themen


Mit dabei sind:
Susanne (nahtlust), Biggi (allesbiggi), Andrea (Baanila), Petra (Janneken), Betty (el cuartico del embeleso), Corinna (sunshine through the window), Alice (show colours), Mareike (rundherumblog), Katharina (Der Rabe im Schlamm), Tanja (Neues vom Schloss), Kirsten (gelbkariert), Lexie (Paridae), Karin (LOCKwerkE), Franzi (bernaugirl), Doro (Sternengefluester), Ina (inamama), Uli (the pimped fox) und Janet (Knöpflekistchen in der Nähhöhle) und meine Wenigkeit.

Die Themen, die ich mir für diesen Stoffkartentausch ausgedacht habe, sind folgende: Im April dreht sich alles um die "Frühlingsboten", auf die im Mai das Motto "Patchwork" folgt. Im Juni werfen wir bereits einen Blick auf den Sommer und schließen die Tauschrunde mit dem Thema "Sommerstreifen" ab.

Ich denke, damit sollte eigentlich immer noch fast alles möglich sein. Was die Interpretation der Themen betrifft, ob sie großflächig, vordergründig oder nur im Detail umgesetzt werden, da lasse ich alles offen.

Ich habe auch versucht die vielen Infos zum Stoffkartentausch in meinem Blog übersichtlich auf Seiten zu verteilen. Von der Hauptseite "Stoffkartentausch" gelangt man zu allen Informationen und auch zu den Seiten der einzelnen Tauschrunden, auf dem auch die Linktools zu finden sind, bzw. sein werden.

Ich freue mich auf die vielen bunten Karten und eure Ideen! Ich selbst habe noch gar kein klares Bild meiner Karten vor Augen. Bislang sind es erst schwammige und unvollständige Ideen...

Macht's gut!
Katherina

Mittwoch, 11. März 2015

Stoffkartentausch 2015: Frühlingsfreuden | Seid ihr dabei?

Zugegeben, das Päuschen war kurz. Meine geplante Kartenaufbewahrung wollte ich vor der nächsten Tauschrunde fertiggestellt haben und nun habe ich noch nicht einmal damit angefangen. Aber Schluss mit dem Gejammere! Der Frühling steht unmittelbar vor der Tür und wenn man sich einen frühlingshaften Stoffkartentausch in den Kopf gesetzt hat, dann muss man im März bereits dazu aufrufen. Habt ihr Lust mit mir den Frühling herbeizulocken und ein paar frische Frühlingsfreuden zu verschicken? Ich kann euch sagen, die Freude über solche einzigartigen Grüße im Briefkasten ist wirklich riesig! Also, seid ihr dabei?

Falls ihr mit dem Ablauf des letzten Stoffkartentauschs nicht vertraut seid und nicht wisst, wovon genau ich hier spreche, folgend könnt ihr noch einmal alle Informationen nachlesen und euch durch die weiterführenden Links klicken: Stoffkartentausch | Informationen und Ablauf

Frühlingsfreuden-Stoffkartentausch: Wie , was , wo?

Hier die aktuellen Eckdaten:
  • Dauer der Tauschaktion: 3 Monate (April - Juni 2015)
  • Arbeitsaufwand: 4 Karten pro Monat (im Juni sind es nur 3)
  • Teilnehmerzahl: 12 (ich und 11 weitere = 11 zu nähende Karten für jeden Teilnehmer).
    Je nachdem, wie die Resonanz auf diesen Aufruf ausfällt, behalte ich mir vor, ein weiteres "Tauschteam" zu bilden, der Umfang von 4 Karten/Monat bleibt dabei erhalten.
  • Es gibt einen festen Tauschplan (bekommt ihr per Mail), in dem festgehalten wird, in welchem Monat wer wem eine Karte schickt.
  • Ende Juni hat denn jeder 11 Karten verschickt und erhalten (11, weil ihr euch selbst ja keine Karte schickt, was ihr natürlich dennoch gerne tun könnt ;-)).

Folgende Änderungen/Neuerungen wird es für den geplanten Tausch noch geben:
  1. Ich möchte Monatsthemen vorgeben. Diese werden (nach meinem Empfinden) so gehalten, dass sie genügend Interpretationsspielraum bieten und sich niemanden in seiner Kreativität einschränkt fühlen sollte. Ich finde es ganz spannend zu sehen, wie unterschiedlich ein Thema wohl am Ende interpretiert und umgesetzt wird. Ich bin gemein und verrate die Themen, die ich mir überlegt habe, an dieser Stelle noch nicht.
  2. Der Tausch ist eine Blogger-Aktion, d.h. eine auschließliche Teilnahme über Instagram wird es dieses Mal nicht geben. Ihr müsst einen Blog haben, auf dem Ihr eure genähten sowie erhaltenen Karten auch zeigt, damit dies letztendlich für alle Teilnehmer einsehbar und nachvollziehbar ist. Für Nicht-Instagrammer ist es einfach zu schwer, die Aktion dort zu verfolgen. Daher Insta dieses Mal nur als "Zusatz".

Und nun zur Anmeldung
 
Wenn ihr Lust habt in den nächsten drei Monaten ein paar Frühlingsfreuden zu versenden, dann könnt ihr euch bis zum 18.03.2015 20:00 Uhr mit einem Kommentar unter diesem Posting dazu anmelden. Sollte eure Mailadresse über euer Profil nicht öffentlich einsehbar sein, dann gebt diese bitte unbedingt (gerne auch verschlüsselt) in eurem Kommentar mit an, damit ich euch kontaktieren kann. Da ich mit der "Wer zuerst kommt - mahlt zuerst"-Methode niemanden benachteiligen möchte, werde ich nach Anmeldeschluss Mr. Random über die Besetzung der vorhandenen Plätze entscheiden lassen.

Die ausgelosten Teilnehmer werde ich anschließend per Mail anschreiben und bitten, sich innerhalb der nächsten 2 Tage mit ihrer Adresse bei mir zurückzumelden, dann ist die Teilnahme fix. Andernfalls werden die Plätze weiter vergeben.

Soweit die Theorie. Noch jemand da?
Dann ran an die Tasten, lasst mich mit meinen Frühlingsfreuden nicht im Stich! *bibber* ;-) Ich würde mich freuen, wenn eine neue Tauschrunde zustande kommt und bin gespannt, wer dieses Mal wohl dabei sein wird.

Edit: 
Weil die Frage aufkam: Gerne könnt ihr auch aus Österreich und der Schweiz teilnehmen.

Macht's gut! ✿
Katherina