Donnerstag, 10. April 2014

Taschenspieler 2 Sew Along | Clutch

Resteverwertung die Erste und zur Abwechlung mal ganz casual mit maritimer Note. Genäht habe ich die Clutch der Taschenspieler 2 CD als Handgelenktasche mit Schlaufe und ohne zweiten Reißverschluss. 

Taschenspieler 2 Sew Along | Clutch - casual mit Jeams und maritimer Note
Da mir die Clutch mit dem blau/weiß gestreiften Stoff alleine zu langweilig gewesen wäre, ich aber an dazu passendem Tüddelkram nicht viel da habe, habe ich ihn mit der Gesäßtasche einer ausrangierten Jeans aufgepeppt, die von der Größe her wirklich super dazu passte. Das Jeansstück habe ich asymetrisch auf die Taschenklappe gesetzt und dazu passend ebenso etwas versetzt einen hübschen silbernen Knopf mit Wappen.

Taschenspieler 2 Sew Along | Clutch - casual mit Jeams und maritimer Note
Bei meiner Stoff- und Zubehörbestandsaufnahme am Wochenende fiel mir zufällig ein Handgelenkband einer alten Kamera in die Hände... na sowas ;-)

Taschenspieler 2 Sew Along | Clutch - casual mit Jeams und maritimer Note
Bei Emma findet ihr eine tolle Sammlung der Taschenspieler 2 Clutches, die im Rahmen des Sew Alongs bereits entstanden sind und in den nächsten Tagen noch entstehen.

Die nächste Tasche auf dem Plan ist die Multitasche. Stoffe und Zubehör liegen dafür hier auch schon bereit.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute auch bei RUMS.
Außerdem verlinke ich diesen Beitrag bei der Linkparty "old JEANS new BAG", auch wenn die recycelte Jeans quasi neu war ;-)

Kommentare:

  1. Toll gemacht! Ich kann leider immer nur symmetrisch... ;-(
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Richtig schön geworden ..... und Resteverwertung ist immer toll.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen
  3. Witzige Idee mit dem Jeans-Teil. Gefällt mir!

    VG, Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Die ist richtig toll geworden! Superschön mit dem Stück Jeans! Ich freu mich schon auf deine anderen Taschen ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Cool! Eine tolle Clutch!!! Bin schon auf die nächste Tasche gespannt :-))

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die sieht richtig toll aus - besonders in Kombination mit der Jeans-Tasche. Man darf echt nix wegschmeißen - irgendwofür kann man das immer irgendwann gebrauchen :-)
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  7. Diese Clutch ist super! Ich liebe alles was man aus alten Jeans machen kann! Dein Blog gefällt mir.LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  8. sehr sehr cool! :o) gefällt mir ausgesprochen gut!
    viele liebe Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  9. Wow, sieht toll aus mit Jeans kombiniert!
    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  10. Wow! Die sieht richtig frisch nach Frühling und Urlaub aus ♥♥♥ Wunderschön ♥♥♥

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schön maritim, sommerlich und Jeans-Upcycling liebe ich ganz besonders! :o)
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Deine Clutch gefällt mir total gut. Dezent mit Hingucker! Herzliche Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  13. Katharina.....toll, dass du dabei bist..ich freu mich riesig...und die clutch..mit dem Jeans..boah..mega... richtig toll... herzliche Grüße emma

    AntwortenLöschen
  14. Oooohhh.......die sieht ja sehr stylisch aus!

    glg Silvia

    AntwortenLöschen
  15. Deine Clutch ist ja mal richtig cool. Spitzenidee, die Stoff-Jeans-Kombi. Und noch der schöne Knopf dazu. Einfach perfekt!
    Vernähte Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine tolle Idee und somit ein absoluter Hingucker! Supertoll ist auch der Knopf!
    Ich muss doch mal alte Jeans aufheben ;o)
    LG Stephie

    AntwortenLöschen
  17. Das finde ich eine ganz tolle Idee, Deine Clutch sieht super aus.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Idee! Ich finde, durch die so aufgesetzte Taschenverzierung schaut es etwas nach einem Segel und damit maritim aus. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Deine Clutch ist richtig schön geworden.
    Gefällt mir sehr gut.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. das ist aber eine wunderschöne clutch:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  21. Gefällt mir sehr gut! Ich finde toll, dass Du Reste und zufällig gefundene Handgelenkbänder verwertest und daraus so eine schöne frische Clutch machst! :-)
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  22. Ich mag diese maritime asymmetrische Variante sehr, auch wenn ich selbst eher immer zu symmetrisch neige ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  23. Deine Variante der Clutch gefällt mir richtig gut. Vor allem die Kombination aus dem etwas feineren hellblau-weiß und dem gröberen Jeansstoff :-) Sehr schön!

    Ganz lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  24. Ganz genial mit der aufgesetzten Tasche :-) Vielleicht nähe ich doch noch eine ;-)

    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen
  25. Deine Clutch ist genial, die Idee mit der assymmetrisch aufgesetzten Hosentasche ist ein absoluter Hingucker und bis ich es gelesen habe, ist mir gar nicht aufgefallen, dass der Knopf nicht mittig sitzt. Das ist so stimmig, einfach super. Und die Idee mit der Handgelenkschlaufe vom Foto muss ich mir auch mal merken, das sieht auch super aus. Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  26. Ganz ganz lieben Dank für die vielen netten Kommentare!

    Herzliche Grüße an euch alle,
    Katherina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Katherina!
    Deine Clutch ist einfach nur schön. Überhaupt dein Blog ist sehr schön deshalb bleib ich gerne.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.