Dienstag, 13. Januar 2015

Geldbeutel | Hast du auch was mit Lila?

stitchydoo: Genähte Geldbörse in Lilatönen mit Kunstleder

Hab' ich! Ich habe zwar etwas suchen müssen, aber dann doch ein paar lilafarbene (Motiv-)Stoffe in meinen Stoffvoräten gefunden. Dieser lila-bunte Michael Miller Stoff sollte es letztendlich sein. Ein kleines Reststück hatte ich davon von meinem Quilt noch übrig, gerade ausreichend, um dieses Portemonnaie zu nähen.

stitchydoo: Genähte Geldbörse in Lilatönen mit Kunstleder
Innen ist die Geldbörse darum dieses Mal auch einfarbig gehalten. Eckenpatches und die Schnalle sind aus Kunstleder in Kupfer. Mit gefällt die Kombi!

stitchydoo: Genähte Geldbörse in Lilatönen
Mission Lila erfolgreich abgeschlossen, würde ich sagen ;-)

Macht' gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr auch beim Creadienstag und bei Meertjes Link your Stuff.

Kommentare:

  1. Der Geldbeutel ist ja wunderschön. Verräts du mir, nach welchem Schnitt du ihn genäht hast?
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dank Melanie! Diesen Schnitt habe ich mir vor ein paar Jahren mal selbst zurechtgetüftelt und habe damit nun nichts, worauf ich dich verweisen könnte. Vielleicht sollte ich ihn irgendwann mal "auf Papier" bringen...
      Liebe Grüße, Katherina

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Geldbeutel. Der Stoff ist der Wahnsinn. Perfekt mit dem Leder. Ich würde ihn auch sofort nehmen. Toll geworden.

    Liebste Grüße
    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ist ja echt klasse geworden. Mein Kompliment!

    AntwortenLöschen
  4. wunderschöner Geldbeutel, gefällt mir sehr! Auf meiner Liste steht auch schon länger ein Geldbeutel, sollte mich endlich mal ran wagen. Wie ich sehe lohnt sich das auf jeden Fall :)
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin verliebt! Eigentlich stehe ich nicht auf lila ... aber mit dem Leder zusammen ... krass schön!
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  6. Ohh wie schön! Tolle Stoffkombi. Das Leder passt auch sooo gut dazu. Toll!
    Grüßchen
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Mission nicht nur erfolgreich sondern auch sehr hübsch abgeschlossen, würde ich sagen! Das Portemonnaie sieht super aus!

    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  8. Wow, eine Traumbörse! Hammer!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Deine Nähte bewundere ich bei jedem neuen Teil von dir. Sooo perfekt, einfach unglaublich. Und deine Farbkombis mag ich sowieso immer wieder. :)

    Glg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. ja, wirklich schön geworden!
    LG
    Henrike

    AntwortenLöschen
  11. Traumhaft geworden - und diese Kombination mit dem Kunstleder...wunderschön!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  12. Super schön geworden!!
    Richtig frühlingshaft :-)

    Liebe Grüße
    Tanja
    Ommella.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. Sehr schön! Und total toll fotografiert, liebe Katherina. Das Kunstleder in kupfer wertet den Stoff noch einmal richtig auf. Und ich sehe nur perfekte Nähte. Toll.
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  14. Die Kombi ist wirklich ausgesprochen schön. Bunt und doch edel :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  15. Also ich habe nichts in lila, ist nicht so meine Farbe, aber das sieht toll aus, richtig edel! Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  16. Die Börse ist super! Vor allem mit dem kupferfarbenen Kunstleder dazu!!!
    Klasse!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschön! Ein Traum. Die Materialkombi ist toll! Ich finde das Modell sowieso total klasse. Innen wär's mir persönlich dieses Mal ein bisschen zuuuu lila, aber da sind die Geschmäcker ja glücklicherweise verschieden! ;-) Außen finde ich das Lila super!
    Allerliebste Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  18. Eine wunderschöne Stoffkombination. Gefällt mir richtig gut!

    Liebe Grüße,

    Julia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Weitere Informationen dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.